Kredit ohne Raten

Der Dispositionskredit ist das klassische Beispiel für einen Kredit ohne Raten. Wer damit nicht umgehen kann zahlt Monat für Monat horrende Zinsen. Einen Kredit ohne Raten gibt es – es ist dann eben kein Ratenkredit, sondern ein Dispositions- oder Abrufkredit. Das sind Rahmenkredite, die dem Kreditnehmer auf Antrag in der Regel über einen unbefristeten Zeitraum bewilligt werden, die aber nicht in Form von monatlichen Raten getilgt werden müssen.

Der Dispositionskredit ein teurer Kredit ohne Raten

Die meisten haben ihn und fast alle nutzen ihn, manche leben daraus. Der Dispositionskredit ist ein Kredit ohne Raten, der richtig teuer werden kann, wenn er regelmäßig genutzt und niemals ausgeglichen wird. Er wird im Zusammenhang mit der Girokontoführung zum Gehaltskonto eingerichtet. Die Banken bewilligen normalerweise das Zwei- oder Dreifache des monatlichen Nettoeinkommens. Der Dispo macht es dann möglich, dass vom Girokonto Geld abgehoben werden kann oder Rechnungen bezahlt werden können, für die kein Guthaben vorhanden ist. Diese finanzielle Freiheit und Flexibilität wissen viele Verbraucher zu schätzen. Wer den Dispo nur ab und an nutzt und den Saldo innerhalb von kurzer Zeit durch Zahlungseingänge ausgleichen kann, der macht auch nichts falsch. Verbraucher, die aber den Dispo als ihr zusätzliches Geld betrachten und ihn Monat für Monat bis zum Limit nutzen und nie ausgleichen, haben den teuersten Kredit, den man haben kann, der häufig direkt in die Schuldenfalle führt.

Ratenkredit ist günstiger als Dispo

Wer es nicht schafft den Dispo mit den normalen Zahlungseingängen auszugleichen sollte dann besser einen Ratenkredit aufnehmen und damit den Dispositionskredit ausgleichen. Das ist in der Regel auch wesentlich kostengünstiger. Wenn ein Ratenkredit bedient werden muss, muss man sich außerdem disziplinieren und die monatliche Rate für die Tilgung aufbringen. Für Menschen, die nicht mit Geld umgehen können, sind der Dispositionskredit, der Abrufkredit oder der Revolving Kredit auf der Kreditkarte nicht geeignet, weil Überschuldung häufig die Folge des übermäßigen Geldausgebens ist.

Abrufkredit, Dispofalle, Kredit ohne Raten