Privatkredit ohne Zinsen

Der Privatkredit ohne Zinsen ist unter Verwandten und Freunden ein gängiges Modell, wenn jemand Geld braucht, allerdings sollte beim Geldverleihen immer die Schriftform gewahrt werden. Das hört sich zuerst fantastisch an, ein Privatkredit ohne Zinsen - damit ist aber keinesfalls ein Kredit in Form von Bargeld von einer Bank gemeint, denn Kredite ohne Zinsen werden von den Banken so nicht vergeben. Für den Privatkredit ohne Zinsen gibt es dennoch zumindest zwei sehr bekannte Alternativen.

Der Privatkredit ohne Zinsen von Verwandten oder Freunden

Nicht jeder, der dringend Geld braucht, muss den Weg zur Bank gehen. Häufig kann die Möglichkeit genutzt werden, sich im Verwandten- oder Freundeskreis Geld zu leihen. Im allgemeinen ist es hier nicht üblich, für das geliehene Geld Zinsen zu verlangen, meist wollen die Geldgeber nur ihr Geld entsprechend einer Vereinbarung, die auch in solchen Fällen immer schriftlich gehalten werden sollte, zurück haben.

Sich unter Freunden oder in der Verwandtschaft Geld zu leihen bringt zudem den Vorteil, dass die Schufa nicht belastet wird und die Bonitöt nicht so geprüft wird, wie das bei Banken üblich ist. Wobei der Privatkredit ohne Zinsen auch Gefahren birgt. Nicht ohne Grund gibt es den Spruch, bei Geld hört die Freundschaft auf. Viele Freundschaften sind allein deswegen zerbrochen, weil jemand der sich Geld geliehen hatte, dieses nur schleppend oder gar nicht zurückgezahlt hat.

Die Null-Prozent-Finanzierung im Handel

Ein zinsloser Kredit wird Verbrauchern immer öfter im Handel angeboten. Viele große Händler wie zum Beispiel Einrichtungshäuser oder Elektronikfachmärkte werben von Zeit zu Zeit mit der Null-Prozent-Finanzierung. Das sind dann tatsächlich Kredite ohne Zinsen, die die Verbraucher nutzen können, um ganz bestimmte Konsumgüter zu kaufen. Allerdings wird hier niemals Bargeld ausgezahlt.

Zu Geld würde man dann erst kommen, wenn man die auf Kredit gekaufte Ware sofort wieder veräußert, was aber eigentlich nicht gestattet ist, weil die auf Kredit gekaufte Ware bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers bleibt. Die Null-Prozent-Finanzierungen im Handel sollten aber nicht genutzt werden, ohne vorher einen Preisvergleich der Waren anzustellen. Häufig werden die Zinsen in den Preis der Ware eingepreist.

Null-Prozent-Finanzierung, Privatkredit ohne Zinsen