Schnelle Kreditauszahlung

Die schnelle Kreditauszahlung ist zum großen Teil auch von der Richtigkeit der vom Kreditnehmer gemachten Angaben abhängig. Eine schnelle Kreditauszahlung ist unter anderem auch von der Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit des Kreditnehmers abhängig. Nachdem ein Kreditantrag bewilligt wurde, werden die Vertragsunterlagen vonseiten der Bank erstellt und per Post an den Kreditnehmer geschickt. Jetzt folgt sein Part.

Kreditvertrag unterschreiben und geforderte Unterlagen beifügen

Zusammen mit der Kreditgenehmigung legt der Kreditgeber fest, welche Unterlagen der Kreditnehmer dem Kreditvertrag beifügen muss. Das sind in der Regel zwei bzw. drei aktuelle Verdienstabrechnungen, Kopien von Kontoauszügen des letzten Monats, gegebenenfalls eine Wehrdienstzeitbescheinigung oder ein Freistellungsnachweis sowie der Nachweis möglicherweise existierender Nebeneinkommen, wenn diese für die Kreditgenehmigung relevant waren. 

Diese kompletten Unterlagen müssen dem unterschriebenen Kreditvertrag beigefügt werden. Anschließend muss der Kreditnehmer eine Filiale der Deutschen Post aufsuchen, um dort das Post Ident Verfahren zum Zweck der Legitimation durchführen zu lassen. Der Postmitarbeiter wird die Vertragsunterlagen und alles, was dem Kreditvertrag beigefügt ist zusammen mit dem Post Ident Coupon an die Bank senden.

Was passiert mit den Vertragsunterlagen in der Bank

Wurde die Kreditentscheidung heute häufig schon vom System automatisch getroffen, ist die Abrechnung eingehender Vertragsunterlagen immer noch Handarbeit. Die Unterlagen werden sowohl auf Richtigkeit als auch auf Vollständigkeit geprüft. Das heißt, nur wer alle Angaben korrekt vorgenommen hat und alles, was die Bank angefordert hat, den Vertragsunterlagen beigefügt hat, kann auch eine schnelle Kreditauszahlung erwarten.

Was eine schnelle Kreditauszahlung verhindern kann

Kreditnehmer, die im Vertrag Angaben gemacht haben, die nicht der Realität entsprechen, bekommen ein Problem. Wer zum Beispiel sein Brutto- und Nettoeinkommen verwechselt, dem kann es passieren, dass der Kredit nicht ausgezahlt wird. Ähnliches kommt vor, wenn bei den persönlichen Daten falsche Angaben gemacht werden. Ein Zahlendreher im Geburtsdatum kann dazuführen, dass  die Schufa neu eingeholt werden muss, und die gesamte Bewertung neu erfolgen muss. Solche Fakten führen dazu, dass die Auszahlung des Kredites verhindert wird.

Kreditvertragsprüfung, Post Ident Verfahren, schnelle Kreditauszahlung