Kredit für Zahnbehandlung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Seit Krankenkassen fast keine Leistungen in der Zahnbehandlung übernehmen, wird es für manchen Verbraucher eng bei einer Behandlung beim Zahnarzt. Wer schon einmal Leistungen auf diesem Gebiet zu zahlen hatte, der weiß wie hoch die Kosten sind. Aber was tut ein Verbraucher, der für diese Zahnbehandlung kein Geld hat? Soll er ohne oder mit schadhaften Zähnen herumlaufen? Nein, das braucht er nicht, denn es gibt den Kredit für eine Zahnbehandlung.

Ein Kredit für eine Zahnbehandlung – sinnvoll?

Zähne sind nicht nur das Aushängeschild eines gepflegten Menschen, sondern der Mensch benötigt sie zum Zerkleinern von Speisen. Viele Personen darunter auch immer mehr Kinder haben das Phänomen von schiefen Zähnen. Früher musste das so hingenommen werden, aber heute kann man sie richten. Eine Zahnspange wird erforderlich, die ihren Preis hat. Gerade Menschen mit einer eher schlechten Finanzlage fragen sich wie sie das bezahlen sollen, denn was die Krankenkassen dazu geben, ist mehr als dürftig.

Aber es ist ja nicht nur die Zahnspange für schief gewachsene Zähne, sondern oftmals muss ein komplettes Gebiss erneuert oder einzelne Zähne implantiert werden. Egal was bei einem Zahnarzt in Angriff genommen wird, hat seinen Preis. Viele Menschen und auch gerade Ältere können das aus der eigenen Tasche nicht bezahlen. Zum Glück aber gibt es Zahnärzte die einen Ratenplan aufstellen. Sie arbeiten mit Finanzdienstleistern zusammen, die einen Kredit für die Zahnbehandlung bereitstellen.

Allerdings haben diese Kredite keine besonders guten Konditionen. Kreditangebote werden meistens von Dentallabors bereitgestellt und erscheinen auf den ersten Blick günstig. Jedoch gilt es bei dieser Finanzierung genauer hinzuschauen. So gibt es eine Null-0%-Finanzierung wer den Kredit innerhalb eines halben Jahres zurückzahlt. Allerdings wird der Zinssatz bei einer längeren Laufzeit deutlich höher, bis in den zweistelligen Bereich hinein. Der Zahnarzt hat vielleicht auch bei diesem Kreditangebot den Hintergedanken, dass der Patient dann leichter einer teuren Behandlung zustimmt.

Bietet der Zahnarzt diese Finanzierung nicht an, so kann ein Patient einen klassischen Ratenkredit aufnehmen. Viele Banken stellen diesen mit besten Konditionen bereit. Schon ab 500 Euro werden die Ratenkredite bereitgestellt. Die Rückzahlung erfolgt in gleichen monatlichen Raten einschließlich der Zinsen. Wer sich für eine längere Laufzeit entscheidet, der kann bei den Monatsraten sparen. Denn je länger die Laufzeit besteht, desto geringer ist die monatliche Belastung.

Der Kostenvoranschlag

Um den genauen Kreditbetrag zu erfahren und um auch das beste Zahnarzt-Angebot zu erhalten, lohnt sich auf jeden Fall, mehrere Kostenvoranschläge einzuholen. Natürlich sollte nicht nur auf den Preis geachtet werden, sondern auch auf die Zuverlässigkeit und Qualität des arbeitenden Zahnarztes. So kann das günstigste Angebot das schlechteste sein und umgekehrt. Vielfach lohnt es sich auf die Mundpropaganda zu hören, um über den Zahnarzt und seine Arbeit etwas zu erfahren.

Nicht nur der Kostenvoranschlag ist wichtig, auch der Vergleich der Kredite sollte vorgenommen werden. Wer nicht zu seiner Hausbank möchte, der kann bei Direktbanken einen günstigen Kredit für eine Zahnbehandlung erhalten. Im Internet gibt es die erforderlichen Vergleichsportale wo die Anbieter ihre Angebote eingestellt haben. Der Kunde muss sich dabei nur den günstigsten Anbieter heraussuchen. Wer einen Kredit-Vergleich durchführt, kann oft hunderte von Euro sparen.

Stimmt die Bonität des Kunden so kann er einen besonders günstigen Kredit erwarten. Meistens sind diese Kredite nicht zweckgebunden, so dass der Kunde keinen Grund für den Kredit angeben muss, das Geld steht ihm zur freien Verfügung. Erhält der Patient Leistungen von der ARGE, so gibt es nur in Ausnahmefällen einen Zuschuss. Gesetzliche Krankenkassen zahlen bei einem niedrigen Einkommen die einfache Standardbehandlung. Oft ist diese aber auch ausreichend, denn nicht immer bringt eine teure Behandlung mehr Lebensqualität.

Den Kredit vergleichen

Viele Kunden möchten sich die Arbeit einer Kreditanfrage sparen und nutzen ihren Dispo als Kredit für die Zahnbehandlung. Das ist zwar zu machen, aber ist unter dem Strich deutlich teurer als ein Ratenkredit. Noch teurer wird es, wenn das Geld vom Kreditkartenkonto bei Aktivierung der Teilzahlungsfunktion genommen wird.

In jedem Fall ist ein Verbraucherkredit ohne Angabe des Verwendungszweckes günstiger als die vorerwähnten Möglichkeiten. Zu beachten ist bei einem Kredit für eine Zahnbehandlung bei einer Bank, dass diese eine Bonitätsprüfung durchführt. Der Patient muss dabei der Bank einen Nachweis über sein Arbeitseinkommen vorlegen und nachweisen, dass er einen unbefristeten Arbeitsplatz hat.
Ein Tipp: Bevor der Kredit für eine Zahnbehandlung aufgenommen wird, sollte der Patient in seinen Versicherungsunterlagen prüfen ob vielleicht eine Zahnzusatzversicherung vorhanden ist.

Wer sich die Mühe macht und einen Kredit-Vergleich für einen Kredit für eine Zahnbehandlung durchführt, der wird sehen, dass der Zinssatz unterschiedlich ist. So kann ein Kredit mit 3 oder 5 % belastet werden. Bei der Kreditsumme kommt es auf die Rechnung des Zahnarztes an. Nicht selten kommen bei einem Kredit für eine Zahnbehandlung 10.000 Euro zusammen. Da lohnt ein Vergleich.

Können die klassischen Sicherheiten wie ein ausreichendes Einkommen nicht geboten werden, so kann eine Immobilie oder ein Bürge den Kredit absichern. Direktbanken zeigen sich zuvorkommender und bewilligen beides. Die Beantragung des Kredites ist einfach. Der Kunde muss nur einen Antrag ausfüllen und abschicken. Nach ein paar Tagen, wenn die erforderlichen Unterlagen bei der Bank eingegangen sind, wird die endgültige Kreditzusage kommen. Die Laufzeit kann dem Budget des Kunden angepasst werden. So ergibt eine längere Laufzeit günstigere Raten. Besonders zu beachten ist das, wenn das Einkommen des Kunden nicht zu hoch ist.

Sondertilgungen beachten

Wer einen Kredit abschließt, der sollte unbedingt darauf achten, dass kostenlose Sondertilgungen enthalten sind. Manchmal bessert sich die finanzielle Lage während der Kreditlaufzeit und der Kredit kann schneller abbezahlt werden oder zumindest ein Teilbetrag geleistet werden. Für Kunden mit schlechter Bonität, wie beispielsweise einem negativen Eintrag in der Schufa, für diese Klientel gibt es die schufafreien Kredite. Demnach wie hoch die Zahnarztrechnung ist, können bei den schufafreien Krediten ebenfalls zusätzliche Sicherheiten vorgelegt werden, gerade dann, wenn eine höhere Kreditsumme fällig wird.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.