Kredit mit 1100 Euro netto

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wenn Banken einen Kredit genehmigen prüfen sie die Bonität ihres Kunden. Da steht das Einkommen auf dem Prüfstand und die Schufa wird abgefragt. Stimmen die Rahmenbedingungen so wird ein Kredit mit 1100 Euro netto genehmigt. Banken verlangen Sicherheiten bei einer Kreditvergabe und in den meisten Fällen ist dass das Einkommen. Ein Kunde der 1100 Euro netto verdient liegt damit gerade an der Grenze der Pfändungsfreigrenze. Genau gerechnet beträgt der pfändbare Anteil des Einkommens 1.079,99 Euro.

Ist die Hausbank bei einem Kredit mit 1100 Euro netto die Lösung?

Wissen sollte der Kunde, dass es hierzulande ein Existenzminimum gibt und das liegt bei 1.079,99 Euro. Es wird regelmäßig angepasst und soll garantieren, dass eine Person menschenwürdig leben kann. Der Pfändungsfreibetrag muss bei einer alleinstehenden Person 1.079,99 Euro betragen. Alles was unter diesem Einkommen liegt, kann im Fall von einem Zahlungsausfall nicht gepfändet werden. Was über die Pfändungsfreigrenze hinausgeht, kann von der Bank gepfändet werden. Allerdings nur, wenn der Kreditsuchende alleinstehend ist und keine anderen Unterhaltsverpflichtungen zahlen muss.

Wer einen Kredit sucht, der wendet sich meistens an seine Hausbank. Sie kennt die finanzielle Situation des Kunden und weiß über alle Geldausgänge und Geldeingänge Bescheid. Wer ein persönliches Gespräch mit einem Bankmitarbeiter sucht, so wird er die Kreditsumme erfahren, die die Bank bei einem Kredit mit 1100 Euro netto bewilligt. Die letzte Entscheidung unterliegt aber der Bonität und dem Schufa-Eintrag.

Gerade der Schufa-Eintrag spielt bei einem Kredit mit 1100 Euro netto eine entscheidende Rolle. Ist die positiv, so haben Hausbanken einen bestimmten Spielraum. Benötigt der Kunde eine größere Kreditsumme, so kann die Laufzeit des Kredites verlängert werden. Der Vorteil für den Kunden ist die niedrige monatliche Rate. Der Kunde sollte wissen, dass durch die verlängerte Laufzeit sich der Kredit verteuern wird.

Der Kreditantrag bei der Direktbank

Erfahrungsgemäß aber stellen die Direktbanken die besseren Konditionen. Allerdings verbinden sie die Kreditzusage mit Bedingungen. So muss die Schufa sauber sein und die Bonität des Kunden muss stimmen. Der Kunde mit 1100 Euro netto, wird günstige Konditionen auch bei diesen Banken nicht erhalten. Der Ausweg wäre ein Kleinkredit mit einer längeren Laufzeit und sauberer Schufa.

Die Kreditanfrage kann der Kunde direkt bei der ausgesuchten Direktbank stellen. Dazu ist es sinnvoll, einen kostenlosen Kredit-Vergleich zu nutzen. Mit einem Mausklick erhält der Kunde die besten Anbieter die für sein Einkommen infrage kommen. Der Antrag kann direkt über den Vergleich gestellt werden. Anhand der eingegebenen Daten wird unmittelbar spätestens nach 24 Stunden eine Kreditzusage oder Kreditabsage erteilt. Der Kunde sollte bis zur Genehmigung des Kredites keine weiteren Kreditanfragen stellen. Mehrere Kreditanfragen beeinträchtigen die Schufa.

Erhält der Kunde eine Absage, so braucht er eigentlich nicht weiter bei einer herkömmlichen Bank zu suchen. Wird der Kredit mit 1100 Euro netto bewilligt, so muss der Kunde den Kreditantrag ausfüllen und mit den erforderlichen Bonitätsnachweisen per Postweg an die Bank schicken. Direktbanken sind schnell, ist der Kredit genehmigt so hat der Kunde ihn nach ein paar Tagen auf dem Konto.

Der Kredit mit 1100 Euro netto – die Aussichten

Es gibt viele Menschen die mit 1100 Euro netto im Monat gut klarkommen. Die Miete kann bezahlt werden und auch die Lebenshaltungskosten bereiten keine Schwierigkeiten. Aber auch bei Kunden mit einem eher niedrigen Gehalt fallen wichtige Anschaffungen oder Reparaturen an. Da der Lohn niedrig ist, kann also nichts gespart werden. Viele Banken stellen sich dann auch die Frage, kann der Kunde den Kredit eigentlich zurückbezahlen und wie.

Dazu wird eine seriöse Bank einen Einnahmen/Ausgaben-Plan aufstellen. Aus diesem geht hervor, wie die finanzielle Situation des Kunden letztendlich aussieht. Einnahmen werden den Ausgaben gegenübergestellt. Der günstige Fall sieht so aus, dass ein Restbetrag übrig bleibt, der als Rate genutzt werden könnte.

Die Bank rechnet so: verdient ein Kunde 1100 Euro netto und zwar bei einem Alleinstehenden ohne Unterhaltsverpflichtungen so bleibt ein pfändbarer Anteil von 11,28 Euro übrig. Aber nicht bei allen Kunden. Wenn nur eine unterhaltspflichtige Person mit im Haushalt des Kunden lebt, steigt die Grenze auf 1.479,99 Euro.

Inwieweit eine Bank diesen kleinen pfändbaren Betrag berücksichtigt bleibt unklar. Aber es gibt ja noch andere Faktoren die es zu berücksichtigen gilt. Dabei hat jede Bank einen Handlungsspielraum und so wären etwa 75 Euro als Pfändungsgrenze für den Kunden mit 1100 Euro netto als persönliche Pfändungsfreigrenze des Kunden.

Nicht immer ist es nur das Einkommen das auf dem Prüfstand steht. Auch das persönliche Umfeld ist maßgebend. So liegt die Kreditsumme bei einem Kredit mit 1100 Euro netto eher im unteren Bereich. Allerdings gibt es eine Ausnahme und die ist gültig bei Kunden die noch zuhause wohnen und ihren Lohn größtenteils behalten können. Hier wäre eine höhere Rückzahlung gesichert, als bei einem Kunden der Familie hat.

So muss die Ratenhöhe dem Haushaltsplan gerecht werden. Da wäre ein Kredit mit 1100 Euro netto für denjenigen der noch zuhause wohnt kein Problem. Zeigt sich die persönliche Kreditwürdigkeit eines Kunden positiv, d.h. er hat in der Vergangenheit schon mehrere Kredite abbezahlt und immer pünktlich, so könnte dann wiederum ein Kleinkredit genehmigt werden.

Der Kunde sollte wissen, dass jede reißerische Werbung wie „der Kredit ohne Einkommen, oder das Geld wartet auf Sie“ nichts als heiße Luft ist, gerade um die Kunden anzulocken. Meist werden dann noch Vorkosten verlangt, was den Kreditsuchenden zusätzlich belastet, denn ein Kredit wird es nicht geben.

Der Kredit mit 1100 Euro netto – Ist der Dispo die Lösung?

Natürlich könnte der Kunde seinen Dispo in Anspruch nehmen. Sinnvoll wäre das, wenn er einen kleineren Betrag benötigt und wenn er das Konto schnell wieder ausgleichen kann. Auch die Nutzung der Kreditkarte kommt für viele Sachen in Frage. Beide Kredite sollten nur kurzfristig genutzt werden, da sie mit erheblichen Zinsen belastet werden. Der Kunde kann bei seinem Einkommen mit zwei Monatsgehältern rechnen, das wären 2.200 Euro.

Wer beispielsweise eine höhere Kreditsumme benötigt, um ein Auto zu kaufen, so wird der Kredit in den meisten Fällen nur genehmigt, wenn der Kunde eine hohe Anzahlung leisten kann. Das aber können die wenigsten Kunden, so dass der Kredit anders abgesichert werden kann.

In diesem Fall könnte ein Mitantragsteller oder ein Bürge benannt werden. Allerdings müssen diese Personen solvent sein, d.h. ein ausreichend hohes Einkommen und eine saubere Schufa.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »