Kredit mit hohen Zinsen ablösen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer sich dafür entscheidet einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen zu wollen, der kann unter Umständen einiges sparen. Momentan besteht ein absolut niedriges Zinsniveau, dass Kredite günstiger macht. Aber viele Menschen, haben noch Kreditverträge aus früherer Zeit, als der Zinssatz noch hoch war. Um alle teuren Kredite abzulösen, lohnt sich eine Umschuldung und Zusammenfassung aller Kredite auf ein niedriges Zinsniveau.

Umschuldung bei teuren Krediten

Viele Verbraucher haben vor ein paar Jahren Kredite abgeschlossen als das Zinsniveau noch hoch war. Das hat sich aber geändert. In Zeiten der Niedrigzinsphase denken viele Kreditnehmer darüber nach, aus diesen teuren Krediten herauszukommen. Ein Vergleich ist in jedem Fall lohnenswert, bringt er doch Klarheit ob sich eine Umschuldung überhaupt lohnt.

Ganz so einfach ist eine Kreditablöse aber nicht. In vielen Kreditverträgen steht noch, dass sich die Bank bei einer vorzeitigen Kreditablöse eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen kann. Wer an eine Umschuldung denkt, sollte sich bei den Banken oder bei der Bank darüber informieren. Es gilt also festzustellen wie hoch die Restsumme aus den bestehenden oder bestehendem Kredit ist. Dann gibt man in den Kreditrechner diese Summe ein, zudem die Höhe der Gebühren und auch den Verwendungszweck der Umschuldung.

Normalerweise ist der Verwendungszweck nicht gebunden und steht zur freien Verfügung. Bei einem Umschuldungskredit ist es nicht zulässig, dass die Bank sich Gebühren berechnet. Wurden alle Daten eingegeben, dann sieht der Kreditsuchende auf einen Blick alle Banken die in Frage kommen. Das Zinsniveau allerdings ist abhängig von der Bonität des Kunden, ist also bonitätsabhängig. Den richtigen Zinssatz wird der Kreditsuchende erst erfahren, wenn er ein persönliches Angebot vorliegen hat.

Lohnt sich eine Umschuldung?

Einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen sollte aber nur geschehen, wenn unter dem Strich eine Ersparnis liegt. Hat der Kreditnehmer mehrere Kredite zu bedienen, so sollte er alle Kredite und auch Ratenzahlungen bei Händlern zusammenrechnen und in die Kreditsumme aufnehmen. Werden nur ein oder zwei Kredite in Betracht gezogen, so macht eine Umschuldung wenig Sinn. Das ist dann keine Umschuldung mehr sondern eine neue Kreditaufnahme.

Wer alle seine finanziellen Verpflichtungen mit einem Kredit auf einen Nenner bringt, der hat wieder einen besseren Überblick über seine Finanzen. Oft ist aus diversen Kreditbedienungen schon die eine oder andere Rate vergessen worden. Die Folge davon sind dann negative Einträge mit ihren unangenehmen Folgen.

Aber es ist nicht nur der finanzielle Überblick, sondern mit einem Kredit mit hohen Zinsen ablösen ist auch günstiger, da der Zins momentan sehr niedrig ist. Eine Ersparnis wäre dann allemal gewonnen. Diese Aktion muss so ausgehen, dass unter dem Strich eine Ersparnis herauskommt. Generell lohnt sich immer einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen zu wollen.

Gerade Kredite die sehr zinslastig sind, wie der Dispokredit, sollten in eine Umschuldung mit aufgenommen werden. Der Dispo ist gedacht für einen finanziellen kurzfristigen Engpass. Aber die meisten Verbraucher nutzen ihn auf lange Sicht, was sehr teuer ist. Der Dispo ist sowieso der teuerste Kredit. In die Umschuldung mit aufnehmen ist deshalb sinnvoll.

Wer sich für seinen Zinssatz interessiert der sollte wissen, dass es zwei verschiedene Zinssätze gibt. Den Sollzins, der auch Nominalzins genannt wird und der Effektivzins, der auch effektiver Jahreszins genannt wird. Wer Zinsen vergleicht um einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen zu wollen, der sollte sich auf den effektiven Jahreszins konzentrieren. Dieser Zins vereint alle Kosten die einen Kredit ausmachen. Banken sind verpflichtet den effektiven Jahreszins in Kreditangeboten und – verträgen anzugeben.

Auf kostenlose Sondertilgungen achten

Eine Umschuldung sollte immer das Zusammenbündeln von verschiedenen Zahlungsverpflichtungen sein. Um den günstigsten Kredit zu erhalten, lohnt sich immer ein Kredit-Vergleich. Dieser zeigt dem Kreditsuchenden die besten Anbieter mit den besten Zinsen.

Über die Anbieterseite kann dann ein Kredit mit hohen Zinsen ablösen beantragt werden. In den Antrag werden persönliche Daten eingegeben, die Art und Dauer eines Beschäftigungsverhältnisses und die monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Banken verlangen zudem eine Erklärung zur Schufa–Abfrage. Bei einem Online-Kredit ist dieses Verfahren standard und geht sehr schnell.

Wer nun einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen beantragen möchte, der sollte daran denken, dass in den Kreditvertrag kostenlose Sondertilgungen aufgenommen werden. So wäre bei einer erneuten Kreditablöse die Vorfälligkeitsentschädigung kein Thema mehr.

Außerdem wird empfohlen das einmal jährlich ein Ratenstopp in den Vertrag mit aufgenommen wird. Die Ratenaussetzung muss nicht genommen werden, aber ist ein finanzieller Engpass da, so könnte die Rate den vielleicht abfedern. Auch sollte der Kredit jährlich eine kostenlose außerplanmäßige Tilgung anbieten.

Umschulden mit schlechter Bonität?

Wem die Schulden über den Kopf wachsen ist ein Kredit mit hohen Zinsen ablösen nicht immer sinnvoll. Wer negative Einträge in der Schufa hat, kann auch mit einer Umschuldung dieses Problem nicht lösen. Wer beispielsweise durch Arbeitslosigkeit nicht mehr kreditwürdig ist, wird wohl keine Bank finden, die einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen bewilligt.

Aus diesem Grund sollte eine Haushaltsrechnung durchgeführt werden. Einnahmen werden Ausgaben gegenübergestellt. Ergibt sich ein Restbetrag, könnte ein Kredit Erfolg haben.
Sollte ein günstiger Kredit gesucht werden, so sollte der Kreditnehmer prüfen, ob er die Raten bezahlen kann. Prüfen sollte der Kreditnehmer, ob sich eine lange Laufzeit und niedrige Raten rechnen. Vorzeitig den Kredit ablösen, kann man während der langen Laufzeit dann immer noch.

Der Überblick um einen Kredit mit hohen Zinsen ablösen zu wollen:
1. Sämtliche Kredite zusammenfassen
2. Sich über die Zinslage informieren
3. Einen Kredit-Vergleich durchführen
4. Auf die Vorfälligkeitsentschädigung achten
5. Wurde ein Anbieter mit bestem Zinssatz gefunden, der kann umschulden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.