Kredit mit kleinen Zinsen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

In der momentanen Niedrigzinsphase kann ein Kreditsuchender unter vielen günstigen Krediten wählen. Dabei sollte der Kreditsuchende wissen, dass der Zinssatz von der Bonität des Kunden abhängt. Hat er eine gute Bonität, so erhält er einen guten Zinssatz und umgekehrt. Auch wenn die Schufa des Kunden einen negativen Eintrag zeigt, wird er keinen Kredit mit kleinen Zinsen erhalten. Um sich einen Überblick zu verschaffen ist es anzuraten, dass ein Kredit-Vergleich durchgeführt wird. Damit kann ein Kreditsuchender genau erkennen, welche Konditionen welcher Anbieter bereitstellt.

Der Kredit mit kleinen Zinsen – die Lage

Mit einem richtigen Zinssatz fällt oder steht ein Kredit. Wer einen Kredit mit kleinen Zinsen sucht, der muss wissen, dass Banken zwei Zinssätze anbieten. Zum einen sind das der nominale Sollzinssatz und der effektive Jahreszins. Zu beachten ist, dass der nominale Sollzinssatz immer einen niedrigeren Wert angezeigt als der effektive Jahreszins. Für den Kredit mit kleinen Zinsen ist damit der effektive Jahreszins ausschlaggebend.

Im Jahreszins ist nicht nur der normale Zinssatz festgehalten, sondern alle Kosten die einen Kredit ausmachen. Man kann den effektiven Jahreszins auch den wahrhaftigen Zins nennen, zeigt er doch wie hoch der Kredit letztendlich sein wird. Um das Komplettangebot eines Kredites zu erfahren sollte der Kunde also bei einem Kredit-Vergleich auf den effektiven Jahreszins achten. Mit dem Effektivzins verbindet sich auch die Kreditsumme, was heißt, dass der Kunde nur nach dem absoluten Zinssatz gehen sollte.

Den richtigen Kredit finden

Wer beispielsweise eine Immobilienfinanzierung anstrebt, dann ist der Zinssatz ganz besonders wichtig, denn der Zins wird für die gesamte Laufzeit festgeschrieben. Der Kunde sollte sich also für eine lange Zinsbindung entscheiden, wenn er davon ausgehen kann, dass die Zinsen niedrig bleiben. Gibt es eine Hochzinsphase, so sollt der Kunde keine Zinsfestschreibung vornehmen, denn bis es zu einer Anschlussfinanzierung kommt vergehen oft bis zwölf Jahre.

Viele Kunden suchen bei einem Kredit mit kleinen Zinsen zuerst ihre Hausbank auf. Oftmals müssen sie aber dann feststellen, dass das Zinsniveau deutlich höher liegt als beispielsweise bei den Direktbanken im Internet. Wer aber eine persönliche Beratung sucht, der ist bei der Hausbank besser aufgehoben. Es gibt gar nicht wenig Kunden die dann einen höheren Zinssatz akzeptieren, weil sie sich bei ihrer Bank gut aufgehoben fühlen. Meist sind es ältere Menschen, die sich mit den Internetgeschäften nicht so gut auskennen. Dabei ist die Online-Beantragung ganz einfach.

Wissen sollte der Kunde bei einem Kredit mit kleinen Zinsen, dass nicht immer der tiefe Zins ausschlaggebend ist. Wer innerhalb eines Jahres Sonderzahlungen oder Prämien erhält und die auf den Kredit einzahlen möchte, der sollte unbedingt auf kostenlose Sondertilgungen im Kreditvertrag achten. Sicherlich wird dien Bank das sich bezahlen lassen, aber hier sollte der Kunde Prioritäten setzen, was ihm wichtiger ist.

Kann ein Kreditvermittler einen Kredit mit kleinen Zinsen offerieren?

Wer sich für eine Direktbank entscheidet, der kann damit rechnen dass er einen Kredit mit kleinen Zinsen erhält. Was etwas Schwierigkeiten bereiten dürfte, ist die Auswahl des passenden Anbieters. Dafür aber gibt es die Kredit-Vergleiche die der Kunde kostenlos nutzen kann. Diese Vergleichsseiten betreiben ihr Geschäft indem sie den Kunden an Kreditseiten leiten und die Seiten mit den besten Konditionen offerieren. Oft muss der Kunde nur die Kreditsumme und die Laufzeit eingeben um ein gutes Angebot zu erhalten. Einfacher geht es nicht mehr.

Allerdings sollte der Kreditsuchende darauf achten, dass die Zinssätze die Anbieter ausweisen, nicht für alle Kunden relevant sind. Zinsen werden bonitätsabhängig berechnet und der Kunde mit einer guten Bonität erhält auch einen guten Zins. Auch die vorerwähnten Sondertilgungen werden den Zinssatz erhöhen. Zeigt der Vergleichsrechner diese Faktoren nicht an, so sollte der Kunde das Angebot schnell vergessen. Aber meistens gibt es Hinweise auf optimale Banken, wobei der Kunde aber rechnen muss, ist, dass er seinen Zinssatz erst erfährt, wenn er ein persönliches Kreditangebot vorliegen hat.

Viele Kunden die nach einem Kredit mit kleinen Zinsen suchen, haben plötzlich Seiten von Kreditvermittler vor sich. Dazu ist zu sagen, dass die Seiten der Kreditvermittler sich oftmals nicht von einer normalen Bank unterscheiden. Es gibt auch einige Kunden, die nach der Unterschrift, gar nicht bemerkten, dass es sich um einen Kreditvermittler gehandelt hat. Der Vorteil eines Kreditvermittlers sollte aber nicht außen vor bleiben. Denn gerade bei Kunden die eine schlechte Bonität haben, kann er dennoch noch einen Kredit suchen. Die Vermittlungen kennen nicht so bekannte Banken, die auch Kunden mit schlechter Bonität wie einen negativen Eintrag, noch einen Kredit bewilligen.

Ist die Schufa schlecht und der Kunde wurde von einigen Anbietern schon abgelehnt, so kann der Kreditvermittler der letzte Strohhalm sein um überhaupt einen Kredit zu erhalten. Dabei achten viele Kunden nicht auf den Zinssatz, Hauptsache ein Kredit wird genehmigt.

Ist der schufafreie Kredit die Lösung?

Ein Kreditvermittler wird in den meisten Fällen von den Kunden beauftragt, die bei normalen Banken abgelehnt wurden und die einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Der Kreditvermittler kennt Banken die nicht so geläufig sind und dann durchaus noch einen Kredit vermitteln. Wissen sollte der Kunde, dass ein Kreditvermittler keinen Kredit bewilligt, sondern nur vermittelt.

Viele schufafreien Kredite kommen mittlerweile aus Liechtenstein. Die Sigma Kreditbank AG hat die Monopolstellung bei dieser Kreditart. Natürlich kann ein Kunde einen Kreditantrag dort selbst stellen. Die Bank hat einen Internetauftritt auf der sich der Kunde nur umsehen muss. Sämtliches Vorgehen ist dort beschrieben. Diese Kredite kamen früher vorwiegend aus der Schweiz, deshalb auch noch die Bezeichnung Schweizer Kredit.

Bei dieser Kreditform ist das Einkommen die ausschließliche Kreditsicherung. Es muss oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Bei einer alleinstehenden Person also bei 1.100 Euro netto. Wissen sollte der Kunde auch, dass Kredite nur bis maximal 5.000 Euro bewilligt werden. Der Zinssatz liegt im zweistelligen Bereich und die Laufzeit der Kredite beträgt 40 Monate. Egal ob es sich um einen Kredit über 3.500 Euro oder maximal 5.000 Euro.

Der Kreditantrag wird auf der Seite der Bank oder vom Kreditvermittler ausgefüllt und an den Geldgeber geschickt. Es folgt eine vorläufige Kreditzusage, die aber erst endgültig wird, wenn die Bank die erforderlichen Unterlagen geprüft hat. Dazu gehören Lohnbescheinigungen, oftmals auch Kontoauszüge, eine Kopie des Arbeitsvertrages und des Personalausweises. Um seine Identität nachzuweisen, muss der Kunde noch das Postident-Verfahren vornehmen.

Ein Kredit mit kleinen Zinsen kann auch durch die Nennung eines Bürgen oder Mitantragstellers Erfolg haben.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.