Kredit mit schneller Auszahlung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Der Kredit mit schneller Auszahlung wird von allen Kreditnehmern anvisiert. Wer einen Kredit beantragt, der möchte auch schnell über die Kreditsumme verfügen. Es gibt verschiedene Wege die das machbar werden lassen. Allerdings sollte sich ein Kreditsuchender nicht auf Werbeaussagen verlassen, die beispielsweise eine Kreditauszahlung von wenigen Minuten versprechen.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – gibt es ihn?

Grundsätzlich kann der Kreditsuchende davon ausgehen, dass ein Kredit an einem Tag beantragt und am gleichen Tag ausbezahlt wird, in der Realität nicht zu schaffen ist. Allerdings gibt es die Möglichkeit, wenn der Kunde seine Hausbank aufsucht. Bringt er die notwendigen Bonitätsunterlagen gleich mit, braucht die Bank nur noch eine Schufa-Abfrage durchzuführen und der Kredit wird bei entsprechender Bonität sofort auf das Konto des Kunden ausbezahlt.

Das ist die Ausnahme von der Regel und betrifft nur Kunden die eine ausreichende Bonität und keine negativen Einträge in ihrer Schufa stehen haben. Allerdings muss der Kunde davon ausgehen, dass der Kredit mit schneller Auszahlung etwas schlechtere Konditionen hat als ein Kredit mit schneller Auszahlung bei einer Direktbank. Es möchte auch nicht jeder die Hausbank aufsuchen, aus welchen Gründen auch immer.

Normalerweise dauert es ein paar Tage bis das Geld ausbezahlt ist. Der Vorgang der von Direktbanken praktiziert wird, ist immer der gleiche. Der Kunde stellt seinen Kreditantrag bei einem Anbieter. In den Kreditantrag muss der Kunde einige Daten wie die Kreditsumme und die Laufzeit eingeben. Anhand dieser Unterlagen wird der Anbieter eine vorläufige Kreditzusage erteilen.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – die Aussichten

Zu einem Kredit mit schneller Auszahlung kann der Kunde einiges dafür tun. Die notwendigen Bonitätsunterlagen, wie Lohnnachweise, Kontoauszüge und eine Kopie des Arbeitsvertrages müssen auf dem Postweg an den Anbieter geschickt werden. Ebenfalls muss das Postident-Verfahren durchgeführt werden, was die Identität des Kunden feststellt. Geschieht dies alles in einem sehr kurzen Rahmen, so kann der Kunde mit dem Geldeingang in 5-6 Werktagen rechnen.

So lange brauchen der Postweg, die Prüfung von der Bank und die sofortige Anweisung des Geldes. Versprechungen die viele Kunden im Internet sehen, wie „der Kredit kann sofort ausbezahlt werden oder innerhalb von 24 Stunden ist das Geld auf dem Konto“ sind lediglich Werbekampagnen die eine seriöse Kreditvergabe nicht nachvollziehen kann.

Die Bank muss eine Bonitätsprüfung und eine Schufa-Abfrage durchführen, dazu ist sie gesetzlich verpflichtet. Zudem kann der Kunde einen Vorteil daraus ziehen, wird der Kredit abgelehnt aufgrund einer mangelhaften Bonität, so wird er von der Bank praktisch gestoppt weiter in eine Überschuldung zu geraten. Denn wissen sollte der Kunde ein Kredit mit schneller Auszahlung ist zwar schnell genehmigt, aber die Raten müssen oft lange Jahre abbezahlt werden.

Aus diesem Grund ist es gut, wenn nicht nur die Bank sondern auch der Kreditsuchende einen Einnahmen/Ausgaben-Plan aufstellt. Daraus ist ersichtlich wie viel letztendlich als Restbetrag übrig bleibt, um die Raten zu bezahlen. Experten zufolge sollte dieser Betrag aber nicht ganz eingeplant werden, es wird empfohlen nur etwa ein Drittel des Restbetrages einzuplanen. Der Restbetrag könnte dann ein kleiner finanzieller Puffer werden, wenn ein kurzfristiger finanzieller Engpass entsteht, der eine Sofortzahlung notwendig macht.

Ist die Nutzung des Dispo sinnvoll?

Der Kredit mit schneller Auszahlung kann rund-um-die Uhr beantragt werden. Der Kunde muss seine Wohnung nicht verlassen. Einfacher geht Kreditaufnahme nicht mehr. Da Banken eine bestimmte Software benutzen um eine automatische Schufa-Auskunft zu erhalten, ist auch dieser Vorgang schnell erledigt. Aber wie vor schon erwähnt, müssen die Bonitätsunterlagen auf den Postweg gebracht werden und das dauert seine Zeit.

Wer schnell über finanzielle Mittel verfügen muss, der kann seinen Dispo nutzen, wenn die Bank einen eingerichtet hat. Wenn nicht, kann der Kreditsuchende danach fragen. Kommen regelmäßige Zahlungen auf das Konto so wird die Bank sich nicht sperren und einen Dispo an ihren solventen Kunden einrichten. In aller Regel werden etwa drei bis vier Netto-Monatsgehälter bewilligt. Verdient der Kunde 2000 Euro, so könnte er theoretisch einen Dispo über 6000 Euro erhalten.

Aber mit dem Dispo ist das so eine Sache. Er ist schnell genehmigt, schnell ausgegeben und lange wird der Kunde daran zu zahlen haben. Er ist zur kurzfristigen Überbrückung von notwendigen Finanzen gedacht. Beispielsweise kommt am Monatsende eine dringende Rechnung ins Haus die sofort bezahlt werden muss, so kann der Dispo genutzt werden. Allerdings sollte das eingehende Gehalt ihn wieder decken.

Aber der Dispo kann auch eine Schuldenfalle sein. Wer ihn immer wieder nutzt, auch über den Kreditrahmen hinaus, der zahlt nicht nur einen zweistelligen Zinssatz für den Dispo sondern noch einmal 5 % Zinsen für die Überziehung. Ein teurer Kredit. Es gibt nicht wenige Kunden die ihren Lebensunterhalt mit ihm bestreiten. Das ist dann der Fall wenn das eingehende Gehalt den Dispo nicht mehr deckt. Dann sollte über eine Dispo-Ablösung mit einem Ratenkredit gedacht werden. Der Kunde kann dann absehen wann er schuldenfrei ist, zumindest was den Dispo betrifft.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – der Kreditvermittler

Hat der Kreditsuchende eine schlechte Schufa, so wird es keinen herkömmlichen Kredit geben. Mit einem Kredit mit schneller Auszahlung braucht er nicht zu rechnen. Er erhält zwar einen Kredit der schufafrei ist. Diese Kreditform kommt aus dem Ausland, vorwiegend aus Liechtenstein. Die Schufa spielt bei dieser Bank keine gewichtige Rolle, so dass auch eine schlechte Bonität durch den negativen Eintrag einen Kredit zulässt.

Für dieses Geschäft sind Kreditvermittler zuständig. Sie kennen die Banken die Kredite an bonitätsschwache Kunden vergeben und können ihrem Kunden dadurch einen fairen und transparenten Kredit bereitstellen. Wissen sollte der Kunde, dass nicht der Kreditvermittler sondern immer noch die Bank darüber entscheidet, ob ein Kredit genehmigt wird oder nicht. Der Kreditvermittler hat eine vermittelnde Funktion, wie der Name schon sagt.

Diese Kredite werden genauso beantragt, wie ein herkömmlicher Kredit auch. Dem ausgesuchten Anbieter in diesem Fall dem Kreditvermittler, wird ein Kreditantrag zugeschickt. Anhand der eingegebenen Daten kommt eine vorläufige Kreditzusage, die erst endgültig wird, wenn die Bank die Unterlagen für gut befunden hat.

Zuvor wird ein Kreditantrag dem Kunden zugeschickt, den er ausgefüllt mit den Lohnnachweisen, Kontoauszügen und einer Kopie des Arbeitsvertrages an den Vermittler schickt. Dieser wird die Unterlagen an die Bank weiterleiten. Natürlich arbeitet ein Kreditvermittler nicht umsonst, der Kunde muss damit rechnen, dass zu dem ohnehin etwas teueren Kredit die Provision des Vermittlers dazu kommt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.