Kredit ohne Mitantragsteller

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei fehlendem Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Generell ist ein Kredit ohne Mitantragsteller ein Kredit, wo der Kreditsuchende alleine für den Kredit haftet.

Bevor Banken Kredite vergeben prüfen sie die Bonität des Kunden. Hat der Kreditsuchende schon Kredite zu bedienen oder andere finanzielle Verpflichtungen wie Ratenzahlungen bei Versandhäusern oder ist seine wirtschaftliche Lage durch Arbeitslosigkeit eingeschränkt, so verlangen Banken oft einen Mitantragsteller. Durch eine zweite Person verbessert sich die Bonität des Kunden und der Kredit kann genehmigt werden.

Der Kredit ohne Mitantragsteller

Viele Kunden werden bei ihrer Hausbank abgelehnt, wenn eine Änderung in ihrer finanziellen Lage eingetreten ist. Hat der Kreditsuchende zwischenzeitlich bei einer anderen Bank noch einen Kredit aufgenommen oder hat Ratenzahlungen bei Versandhäusern und Händlern zu bezahlen, so lehnt die Hausbank meistens den Kredit ab.

Bei Ehepaaren entsteht die gleiche Situation. Meist fragt die Bank bei einem Kreditantrag nach der Unterschrift des Partners. Oft besteht die Bank auf die Unterschrift, ansonsten vergibt sie keinen Kredit.

Mit der Unterschrift des Partners der eventuell auch über eigenes Einkommen verfügt, hat die Bank eine doppelte Kreditabsicherung. Aber auch der Zustand, wenn ein Partner schon Kredite bedienen muss und damit mit seinen finanziellen Möglichkeiten am Ende ist, dann muss oft der Partner unterschreiben, da es sonst keinen Kredit ohne Mitantragsteller gibt.

Es gibt aber auch Fälle, wo der Kreditsuchende alleinstehend ist und dann einen Kredit ohne Mitantragsteller beantragt. Kann er ein sehr gutes Einkommen nachweisen, so ist der Kredit kein Thema. Viele alleinstehende Personen die einer angesehenen Berufsgruppe angehören, wie Beamte, Ärzte oder Lehrer, benötigen ebenfalls keinen Mitantragsteller. Ihr Berufsstatus signalisiert Bonität.

Die Bonität eines Arbeitnehmers

Die Konstellation, dass der Partner eine feste Arbeitsstelle hat und daraus sein Einkommen bezieht und der Partner selbstständig ist. Wird hier ein privater Kredit beantragt, so muss der Selbstständige die Unterschrift des Partners leisten. Selbstständige sind bei Banken keine angesehenen Kunden, obwohl ihr Einkommen oft über dem Einkommen eines Arbeitsnehmers liegt. Aber den Banken ist das Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit zu unsicher, da es Schwankungen unterliegt.

Hat der Partner der ein festes Arbeitsverhältnis hat eine saubere Schufa und ein ausreichend hohes Einkommen, so wird ein Kredit ohne Mitantragsteller genehmigt.

Der Kredit ohne Mitantragsteller sieht also vor, dass der Kunde den Kredit auf seinen Namen beantragt. Dazu muss sein Einkommen genügend hoch sein und die Schufa sauber. Die meisten Kreditsuchende möchten ihren Kreditantrag allein unterschreiben, um somit auch keinen anderen mit seinen Schulden zu belasten.

Für die Banken ist ein Kredit ohne Mitantragsteller eine riskante Angelegenheit und somit ist der Kredit nur Arbeitnehmern vorbehalten, die eine ausgezeichnete Bonität haben.

Vor- und Nachteile eines Mitantragstellers

Ein Mitanragsteller kann auch als ein Bürge angesehen werden, denn er muss den Kredit bei einem Ausfall des Schuldners weiter bezahlen. Ein Mitantragsteller bringt der Bank die Sicherheit die sie möchte. Banken lehnen riskante Geschäfte ab oder sie wollen sie zusätzlich besichert haben. Aus diesem Grund ist bei Verheirateten auch die Unterschrift des Partners wichtig. Dabei spielt es eher eine untergeordnete Rolle, ob er den Kredit bei einem Ausfall bezahlen kann. In diesem Fall ist er also kein Bürge, sondern ein Mitantragsteller.

Es gibt bei einem Kredit ohne Mitantragsteller Vor- und Nachteile. Selbst wenn Banken einen zweiten Kreditnehmer möchten, kann durchaus ein Kredit ohne Mitantragsteller vergeben werden. Wie vor schön erwähnt, muss die Bonität des Kunden stimmen, so dass eine Absicherung durch eine zweite Person nicht notwendig wird.

Die Bonität muss aussagen, dass die Einzelperson den Ratenverpflichtungen problemlos nachkommen kann. Für einen Kreditsuchenden ist diese Konstellation ganz besonders bei einem überschaubaren Kredit, einem Kleinkredit, sinnvoll. Ein zweiter Antragsteller muss nicht bemüht werden und der Partner hat weiterhin eine unbelastete Bonität. Kommt es dennoch zu Zahlungsschwierigkeiten kann die Bank nicht auf den Partner zugreifen.

Natürlich kann die Kreditsumme durch einen Mitantragsteller größer ausfallen als ohne. Zudem sind die Konditionen besser, wenn ein zweiter Kreditnehmer mit unterschreibt. Haben beide Ehepartner ein Einkommen, auch dann wird sich Kreditsumme erhöhen, im Gegensatz zum Vergleich beim Kredit ohne Mitantragsteller.

Auch sollte überlegt werden, wenn der Partner mitunterschreibt, dass für gemeinsame Anschaffungen beide gleich haften, was unter Umständen eine wichtige Rolle spielen kann.

Die andere Sicherheit

Ist die Bonität des Kreditsuchenden nicht ausreichend, um einen Kredit alleine aufzunehmen, dann wird er wohl oder übel einen Mitantragsteller zur Absicherung des Kredites einbringen müssen. Kann er das nicht, dann wird es auch keinen Kredit geben.

Das gleiche Szenario ist bei großen Kreditsummen mit langen Laufzeiten. Da vergeben Banken generell den Kredit nur mit zwei Antragstellern. Das Ausfallrisiko ist ihnen dann doch zu hoch.

Wer unbedingt einen Kredit allein aufnehmen möchte, aus welchen Gründen auch immer und keinen Bürgen oder Mitantragsteller benennen will oder kann, der muss andere Sicherheiten vorlegen. Man denke hier an eine Immobilie, eine beleihbare Lebensversicherung, wertvollen Schmuck oder andere wertige Sicherheiten.

Mit diesen Sicherheiten könnte dann die Kreditsumme dem Wert der Absicherung angepasst werden, selbst wenn nur einer den Kreditvertrag unterschreibt. Das gleiche gilt auch bei kleineren Kreditsummen oder bei Konsumkrediten. Bei diesen Krediten werden die Konsumgüter als Sicherheit angesehen.

Die schlechte Schufa

Aber wie es mit einem Kredit aus, wenn negative Einträge in der Schufa vorhanden sind. Bei einer herkömmlichen Bank wird der Kreditsuchende wohl keinen Kredit erhalten. Es bieten sich dann die schufafreien Kredite an, die von Auslandsbanken bereitgestellt werden.

Allerdings muss der Kreditsuchende bei dieser Kreditart ein Einkommen haben das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt. Bei einem Alleinstehenden sind das 1.070 Euro netto. Leben zwei Personen mit im Haushalt, so verschiebt sich die Grenze nach oben auf 1.700 Euro. Alles was darunter verdient wird, ist nicht kreditwürdig.

Der Grund, diese Kredite werden nur über das pfändbare Einkommen abgesichert. Liegt das nicht vor, wird die Kreditgenehmigung aussichtslos.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei fehlendem Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.