Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Gar nicht so selten wird ein Kreditantrag abgelehnt, was der Kreditsuchende nicht versteht. So wie er weiß ist er schuldenfrei und hat auch sonst keine finanziellen Verpflichtungen. Der Grund ist meist in alten Schufa-Einträgen zu suchen die noch nicht gelöscht wurden. Deshalb wird ein Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag oft nicht genehmigt.

Die Schufa und ihre Folgen

Die Schufa, das Schreckgespenst von vielen Kreditsuchenden. Sie ist eine Wirtschaftsauskunftei die ihren Partner Auskunft über die Bonität ihrer Kunden gibt. Die Partner können Banken, Telekommunikationsunternehmern, Warenhäuser oder Online-Händler sein. Bevor ein Kredit vergeben wird, wird die Schufa abgefragt. Sind negative Einträge vermerkt, folgt eine Kreditablehnung.

Dabei kann ein negativer Eintrag schnell entstehen. Einmal die Handyrechnung vergessen oder die Rate beim Versandhaus nicht bezahlt und schon steht der Eintrag. Dabei könnten viele Einträge gelöscht werden, da sie längst erledigt sind. Aber soweit denken die Kunden nicht. Der Kredit ist bezahlt, die Ratenverpflichtung vom Warenhaus erledigt und fertig.

Das der Eintrag in der Schufa solange stehen bleibt bis er gelöscht wird und das sind drei Jahre lang, das wissen die wenigsten. Deshalb ist jedem Kreditsuchenden zu raten, vor der Kreditaufnahme sich eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa einzuholen.

Da kann er genau ersehen, was eingetragen ist und vor allen Dingen wie sein Score steht. Ist dieser niedrig, so wird fast keine Bank einen Kredit bewilligen, da hier ein Kreditausfall zu befürchten ist. Die Zahlungsmoral des Kunden ist mehr als reduziert.

Die Kreditablehnung

Der Kunde muss sich selbst darum kümmern, wenn er seinen Kredit abbezahlt wird, um den negativen Eintrag löschen zu lassen. Dazu muss er lediglich eine vom Gläubiger bestätigte Zahlung bei der Schufa einreichen und den Eintrag löschen lassen.

Aber dennoch kann es einen Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag geben. Hier wäre die Hausbank der richtige Ansprechpartner. In einem persönlichen Gespräch kann geklärt werden, was es mit dem bezahlten Schufaeintrag auf sich hat. Ein Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag dürfte genehmigt werden, da es sich hier um einen bezahlten also erledigten Schufaeintrag handelt.

Allerdings dürfen keine weiteren Einträge vermerkt sein, denn das führt zum Kreditausschluss. Wendet der Kunde sich einer Online-Bank zu, die die Schufaprüfung meist automatisch durchführt, so kann der Computer nicht entscheiden und sieht einen erledigten Schufaeintrag als Ablehnung für den Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag ein.

Wissen sollte der Kunde, dass ein Eintrag in der Schufa der lediglich mit vermerkt gekennzeichnet ist, nicht hilft. Der Eintrag muss nach Ablauf der Frist ganz gelöscht werden, nur dann gibt es keine Probleme beim Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag.
Deshalb der Rat an jeden Kreditsuchenden, der einen Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag möchte, sich um seine pünktlichen Ratenzahlungen zu bemühen und nach Erledigung diese löschen zu lassen.

Der schufafreie Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag

Kreditsuchende die bereits bei einigen Banken wegen der Schufa abgelehnt wurden, müssen der Wahrheit ins Auge sehen, dass ein Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag nicht real wird.

Wird ein Kredit, trotzdem dass er erledigt ist abgelehnt, dann kann es trotzdem einen Kredit geben. Hier sind die Kreditvermittler gefragt, die bei solch schwierigen Krediten sehr hilfreich sein können. Die Kredite kommen aus dem Ausland und man nennt sie schufafreie Kredite. Diese Banken reagieren auf die Schufa nicht, der Kredit wird auch nicht eingetragen.

Lediglich wird das öffentliche Schuldnerverzeichnis eingesehen, das Kreditkündigungen, Offenbarungseide und Insolvenzen gespeichert wird. Ist der Kunde dort zu finden, so wird es auch keinen Auslandskredit geben.

Der Ausweg können die Kreditvermittlungen oder auch Finanzdienstleister sein. Schaut man sich im Internet um, so werben viele dieser Vermittlungen mit Seiten die wie Bankenseiten aussehen. Dahinter steckt aber fast immer eine Kreditvermittlung. Das muss keine schlechte Sache, wenn sich der Vermittler an die Regeln hält.

So ist Vorkasse oder die Unterschrift unter Versicherungsverträge ein absolut unseriöses Vorgehen. Ein fairer Kreditvermittler wird sich seine Provision erst nach Genehmigung für einen Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag berechnen.

Auf ihren Seiten kann man die Konditionen genau lesen. Aber es gibt viele Kreditsuchende die so dringend einen Kredit trotz bezahltem Schufaeintrag benötigen, dass sie alles unterschreiben was ihnen vorgelegt wird, im Hintergrund steht dabei immer die Kreditgenehmigung.

Allerdings sind diese Kredite teurer als ein herkömmlicher Kredit. Das Zinsniveau bewegt sich im zweistelligen Bereich, ähnlich dem Dispo. Auch ist die Kreditsumme eingeschränkt. Meist werden 3.500 Euro oder 5.000 Euro vergeben. Die Laufzeit und die Raten sind standardisiert und können nicht verändert werden.

Zudem muss das Einkommen einen pfändbaren Anteil von 100-150 Euro aufweisen. Bei einem Alleinstehenden sind das immerhin 1.070 Euro, leben zwei Personen mit im Haushalts dann sind es schon 1.700 Euro. Alles was darunter liegt, kann keinen Kredit erhalten.

Die Alternative

Immer mehr bahnt sich eine Kreditlösung an. Die Kredite von privaten Investoren sind auf dem Vormarsch. Die Kontaktaufnahme wird über entsprechende Portale getätigt. Dort bieten Investoren Kreditsuchenden Geld an, die in Not sind. Dabei möchten diese privaten Investoren ihr privates Geld gewinnbringend anlegen, indem sie auf einen Kreditwunsch bieten.

Haben sich genügend Investoren gefunden, so wird die Kreditsumme von einer Bank übernommen, die auch die weitere Abwicklung vornimmt. Der Kreditsuchende muss dabei ein aussagekräftiges Profil anlegen und seinen Kreditwunsch nachvollziehbar präsentieren.

Wichtig ist, dass er seine schlechte Schufa nicht verschweigen sollte, da auch diese Investoren ihr Geld wiedersehen wollen und die Schufa durch ein besonderes Verfahren auch abfragen. Hat der Kreditsuchende Glück, dann kann der Kredit real werden.

Weitere Möglichkeiten

Stehen diese Kreditmöglichkeiten nicht zur Verfügung, aus welchen Gründen auch immer, so kann ein Kredit mit einem Bürgen abgesichert werden.

Dazu ist zu sagen, dass ein Bürge solvent sein muss und eine saubere Schufa vorweisen sollte. Auch muss dem Bürgen klar sein, dass er keinen kleinen Freundschaftsdienst vornimmt, indem er seine Unterschrift unter die Schulden eines anderen setzt.

Nur wenn der Bürge genau über die Bürgschaft aufgeklärt ist, könnte ein Kredit mit einem Bürgen in Erwägung gezogen werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »