Kredite mit negativer Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Menschen die in der Vergangenheit oder auch jetzt eine schlechte Schufa haben, werden bei einer regulären Kreditvergabe ausgeschlossen. Ein Kredit mit negativer Schufa kann unter Umständen auch von einer deutschen Bank bewilligt werden. Normalerweise ist es das Geschäft von Kreditvermittlern, die ein Kredit mit negativer Schufa bewerben. Viele Kunden wissen von ihrer negativen Schufa und probieren es gar nicht erst, einen Kredit über eine deutsche Bank zu erhalten. Dabei könnte eine Anfrage durchaus Chancen haben.

Der Kredit mit negativer Schufa

Bevor eine Bank einen Kredit bewilligt, wird sie die Bonität ihres Kunden überprüfen. Hierbei wird die Schufa abgefragt. Hat diese negative Einträge gespeichert, so ist das meistens der K.O. Schlag für einen Kredit. Die Schufa, für viele ein Schreckgespenst, ist eine Auskunftei die Vertragspartner hat. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – kurz Schufa – hat Vertragspartner, der sie Informationen über die Zahlungsmoral des Kunden zukommen lässt. Anhand einer Schufa-Auskunft sieht der Kreditgeber wie das Zahlungsverhalten sich in der Vergangenheit gezeigt hat. Wurde regelmäßig gezahlt, so kann es Kredite mit negativer Schufa durchaus geben.

 

Zeigen sich negative Einträge, wie eine vergessene Rechnung, also einen weichen Eintrag, so kann es durchaus noch zu einer Kreditbewilligung kommen. Sind schwere Einträge vermerkt, wie Kreditkündigung, Kontokündigung oder gar einen Offenbarungseid, so wird keine Bank Geld verleihen, da sie ja fast 100 % sicher sein kann, dass auch dieser Kredit nicht oder nur unregelmäßig zurückgeführt wird. Sieht der Vertragspartner, beispielsweise die Bank, diese Negativmerkmale, so weiß sie, dass der Kunde in finanziellen Schwierigkeiten steckt, was kein guter Anfang für eine Kreditgenehmigung ist. Diese Lage wird als ernst bezeichnet und Kredite mit negativer Schufa werden angelehnt.

Die Aussichten

Zeigt sich so eine Situation, so hört man oft von Krediten ohne Schufa, die auch Schweizer Kredite genannt werden. In Einzelfällen könnte diese Kreditform einem Kreditsuchenden einen schufafreien Kredit anbieten. Kredite mit negativer Schufa sind eine Besonderheit am Finanzmarkt. Beantragt werden sie von Kreditvermittlern, die man Internet oder in den Medien findet. Allerdings sollten sie sorgfältig ausgesucht werden, denn unter den Vermittlungen verstecken sich schwarze Schafe. Wer also dringend Geld benötigt, dem kann mit einem schufafreien Kredit geholfen werden.
Etliche Banken bewerben Kredite mit negativer Schufa und sprechen vor allem die Kunden an, die in Zahlungsschwierigkeiten stecken. Unter Kredite mit negativer Schufa versteht man eigentlich nichts anderes, als ein Kredit der ohne Schufa-Prüfung auskommt. Die Bank wird von ihrem Kunden lediglich ein Einkommensnachweis, Angaben zur Person mit einer Kopie des Personalausweises, eine Kopie des festen Arbeitsvertrages und Kontoauszüge aus den letzten drei Monaten, verlangen. Eine Abfrage bei der Schufa wird nicht gemacht.

Der Schweizer Kredit hat seinen Namen daher, weil in der Vergangenheit, exakt bis 2010 diese Kredite alle aus der Schweiz kamen. Nach einem Rechtsurteil von 2009 wurde diesen Banken eine Kreditvergabe an Deutsche untersagt. Erfahrungsgemäß werden diese Kredit von der Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein vergeben. Diese Bank hat die Monopolstellung für Kredite mit negativer Schufa. Natürlich gibt es auch durch die EU-Gesetze, aus anderen Nachbarländern Kredite an deutsche Mitbürger.

Der Schweizer Kredit, wie er immer noch genannt wird, hat außer dem ausreichend und regelmäßig eingehenden Einkommen keine Sicherheit für die Kredite mit negativer Schufa. Deshalb wird eine andere Überprüfung der Wirtschaftslage des Kreditnehmers vorgenommen. Dabei werden der Wohnort und die Größe des Haushaltes, die Arbeitssituation und die Verschuldung, allen voran verwertbare Sicherheiten, überprüft.

Der seriöse Kreditvermittler

Hat ein Kreditsuchender ein überdurchschnittliches Einkommen, so sinkt die Ausfallwahrscheinlichkeit. Wird die Laufzeit kurz gewählt, beispielsweise 24 Monate, so wird der Kredit mit seinem Zinsniveau geringer, je länger die Laufzeit ist, desto höher wird der Aufschlag sein. Um die Kreditsicherheit noch zu untermauern, kann ein zweiter Kreditnehmer genannt werden.

Bei Bürgschaften hingegen kann es schwieriger werden, da der komplette Prüfungsprozess noch einmal durchlaufen muss.
Wie schon erwähnt, gibt es seriöse und unseriöse Kreditvermittlungen. Gerade die Werbung für die schufafreien Kredite ist vollmundig und wird hochgelobt. Ein Kreditsuchender sollte nicht auf Lockangebote hereinfallen, denn einige Angebote die der unseriöse Kreditvermittler anbietet, sind praktisch gar nicht möglich. So müssen bereits bei kleineren Kreditsummen Sicherheiten eingebracht werden. Eine sofortige Regelung auch noch mit Sofortauszahlung, ist schon aus dem Grund des postalischen Weges nicht möglich.

Die Bedingungen

Bevor der Kreditsuchende für Kredite mit negativer Schufa entscheidet, sollte er sich ausrechnen, wie hoch der Kreditbedarf eigentlich ist. Beim schufafreien Kredit sind die Zinsen höher und Sondertilgungen fehlen ganz. Auch wer ausreichend Geld zur Verfügung hat, um den Kredit abzulösen, ist bis zum Ende der Laufzeit daran gebunden.
Wie viel Kredit wird benötigt, kann es sich beispielsweise lohnen als Barzahler aufzutreten und Preisnachlässe zu erhalten. Das ist nicht nur beim Autokauf zu sehen, auch bei Elektrogeräten gibt es Preisnachlässe bei Selbstabholung. Auch das Aufstellen eines Haushaltsplanes hilft, den Kreditbedarf zu errechnen, der auch wirklich bezahlt werden kann. So werden Einnahmen und Ausnahmen gegenübergestellt um damit die Ratenhöhe zu erfahren, die man problemlos zahlen könnte. Auch kommt es bei den Lebenshaltungskosten darauf an, wie viele Menschen mit im Haushalt leben. Sind dem Kreditsuchenden die Ausgaben nicht mehr geläufig, so kann er anhand der Kontoauszüge der letzten 12 Monate die Kosten ersehen. Als Faustregel gilt: Nicht mehr als 1/3 des Puffers zwischen Einnahmen und Ausgaben soll als Kreditrate angesehen werden.
Auch wichtig ist ein Kredit-Vergleich, da die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern groß sind. Dann ist auf den effektiven Jahreszins zu achten. Drängt der Anbieter auf eine Restschuldversicherung, so sollte der Nutzen erst einmal errechnet werden. Manche Restschuldversicherungen können den Kredit verteuern, so dass er vom Kreditnehmer erst gar nicht mehr aufgenommen werden kann. Wurde aber ein Kreditantrag bei einem ausgesuchten Anbieter gestellt, so müssen entsprechende Daten eingegeben werden, was dann zu einer vorläufigen Kreditgenehmigung führt. Erst wenn die Bank alle entsprechenden Unterlagen vorliegen hat, wird es eine endgültige Kreditzusage geben.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.