Kredite mit wenig Zinsen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wenn Verbraucher nach einem Kredit suchen, dann ist ein niedriger Zinssatz oftmals ausschlaggebend für die Aufnahme dieses Kredites. Der Verbraucher sollte dazu wissen, dass ein Kredit mit günstigen Konditionen nicht immer das beste Kreditangebot ist. Ein gutes Kreditangebot zeichnet sich durch eine bequeme Laufzeit und bei der Flexibilität der Raten aus. Wer sich für Kredite mit wenig Zinsen interessiert, sollte das nicht außer Acht lassen.

Kredite mit wenig Zinsen – die Lage

Kredite mit wenig Zinsen bieten zumeist die Direktbanken im Internet an, aber viele lokale Banken. Wer einen Zinsvergleich durchführt, der sollte auf den effektiven Jahreszins achten. Dieser Zinssatz zeigt die gesamten Kreditkosten, die der Kunde zahlen muss. Was die Höhe des Zinssatzes auf den ausgewiesenen Portalseiten der Anbieter betrifft, so muss der Kunde wissen, dass diese nicht jedem Kunden vorbehalten sind.

Diese Zinssätze erhalten ausschließlich Kreditnehmer die eine gute Bonität vorweisen können. Meist findet sich die Angabe „ab 4,8 % Effektivzins“, das heißt aber, dass der Kreditnehmer mit einer mittlern oder durchschnittlichen Bonität mit einem höheren Effektivzins rechnen muss. Wie hoch dieser wirklich ist, zeigt sich erst im persönlichen Angebot, wenn die Schufa abgefragt wurde und die erforderlichen Bonitätsunterlagen geprüft wurden.

Kunden können es als ein kleiner Trost sehen, denn der ungünstigste Effektiv-Zinssatz ist immer noch niedriger als vor ein paar Jahren.

Worauf ist bei der Kreditsuche zu achten?

Wer Kredite mit wenig Zinsen sucht, der sollte von Kreditangeboten die nur schwammige Zinssätze anzeigen Abstand nehmen. Ganz wichtig ist es, wer sich für einen Anbieter entschieden hat, dass er das Kleingedruckte liest. Nur so bekommt er einen Überblick was Kredite mit wenig Zinsen ihn wirklich kosten. Eventuell sind nicht nur die Kosten sondern auch Einschränkungen in den Portalseiten vermerkt.

Wissen sollte der Kreditnehmer, dass er auf einen höheren Effektiv-Zins als den im Angebot ausgewiesenen achten sollte, denn dadurch erhält er eine realistische Einschätzung eines Zinssatzes für Kunden mit eingeschränkter Bonität.

Wer sich für einen zweckgebundenen Kredit interessiert, man denke hier an einen Autokredit oder einen Renovierungskredit, der sollte nach Spezial-Krediten fragen. Diese gibt es meist mit günstigeren Zinsen. Ist die Bonität schlecht und das Einkommen nicht ausreichend, dann könnte ein zweiter Kreditnehmer oder ein Bürge den Kredit absichern. Das Resultat bei dieser Aktion sind bessere Konditionen, da die Bank zwei Kreditnehmer hat und das Ausfallrisiko sich reduziert.

Die Umschuldung und der Dispo

Kredit mit wenig Zinsen bieten sich für eine Umschuldung direkt an. Wer vor Jahren noch einen Kredit mit höheren Zinsen aufgenommen hat, der könnte jetzt mit einer Umschuldung einiges sparen. Lohnenswert ist eine Umschuldung dann, wenn der effektive Jahreszins des alten Kredites höher ist als neu geplanter. Auch wenn die Kreditrestsumme noch hoch ist, ist eine Umschuldung sinnvoll.

Bevor der alte Kredit aber gekündigt wird, sollte der Kunde die Zustimmung seiner Bank haben. Wurde der Umschuldungskredit genehmigt, dann kann der alte Vertrag sofort aufgelöst werden. Ein Kredit mit der Restschuld ist dann die Folge. Aber viele Kunden möchten, gerade bei einer günstigen Umschuldung, einen höheren Kreditbetrag.

Beispielsweise um den überzogenen Dispo auszugleichen. Das ist eine gute Sache, denn gerade der Dispo ist mit einem zweistelligen Zinssatz der teuerste Kredit überhaupt. Zum Dispo ist zu sagen, dass er eigentlich nur für den kurzfristigen Einsatz gedacht ist.

Beispiel: Am Monatsende flattert eine vergessene Rechnung ins Haus, die sofort bezahlt werden muss. Das Gehalt aber ist aufgebraucht. Hier kann ein Dispo sinnvoll sein, gerade dann auch, wenn das Gehalt dann den überzogenen Betrag wieder abdeckt.

Allerdings gibt es Kunden die praktisch ihren Lebensunterhalt mit dem Dispo bestreiten. Das ist der Fall, wenn das Gehalt den Dispo nicht mehr abdeckt. Hier sollten über Kredite mit wenig Zinsen nachgedacht werden. Zudem auch die Gefahr besteht, bei steter Inanspruchnahme über den Kreditrahmen hinaus, dass die Bank den Dispo kündigt und den Betrag zurück haben will.

Kredite mit wenig Zinsen – die Kreditart

Wer Kredit mit wenig Zinsen sucht, für den hält gerade das Internet eine Flut von Werbungen bereit. Kredite werden mit fast 0% Zinsen angeboten. Geht man darauf zu, sieht man dass nichts als heiße Luft dahinter ist. Generell sollte der Kunde wissen, dass nur der wenig Zinsen bezahlt, dessen Bonität ausgezeichnet ist. Wer eine mittlere oder eingeschränkte Bonität vorweist, muss tiefer in die Tasche greifen.

Hier sind die kostenlosen Kredit-Vergleiche eine gute Orientierung. Der Kunde kann unter verschiedenen Anbietern Kredite mit wenig Zinsen auswählen. Dabei sollte er den effektiven Jahreszins im Auge behalten, denn der sagt aus, wie teuer der Kredit wirklich wird. Ein Sollzinssatz und auch alle anderen Gebühren verschleiern den wahren Zinssatz.

Auch die monatliche Rate spielt eine entscheidende bei Kredite mit wenig Zinsen. Wer genauer hinschaut, der wird feststellen, dass der Zins sich mit der Laufzeit eines Kredites verändert. Wer nun einen Kredit mit einer kurzen Laufzeit auswählt, der zahlt auch einen niedrigeren Zinssatz. Je länger die Laufzeit ist, desto höher wird der Zins sein, da das Ausfallrisiko von Banken als erhöht eingeschätzt wird.

Nicht zuletzt beeinflusst die Art des Kredites den Zinssatz. Wer Kredite mit wenig Zinsen sucht und sich für einen zweckgebundenen Kredit entscheidet, der zahlt auch weniger an Zinsen. Man denke hier an einen Autokredit, der oft mit einem besten Zinssatz versehen wird. Der Grund die Bank hat den Wagen als Sicherheit.

Wer eine hohe Kreditsumme aufnimmt und die Bank weiß nicht warum, der muss immer höheren Zinsen rechnen.

Die Konditionen

Natürlich spielt die Bonität des Kunden eine gewichtige Rolle. Nicht nur der Zinssatz wird beeinflusst, sondern auch die komplette Kreditvergabe. Der Kunde sollte zudem wissen, ob er den Kredit auch bezahlen kann. Hat der Kunde eine eher geringe Bonität, so kann er gute Konditionen trotzdem erhalten, wenn er einen zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen mit in den Vertrag nimmt.

Der Kunde sollte nicht das erstbeste Angebot aussuchen. Viele Kreditnehmer gehen zur Hausbank und nicht weiter. Dabei sind die Direktbanken eigentlich die besseren Anbieter. Da sie mit einer abgespeckten Struktur arbeiten, können sie Kredite mit wenig Zinsen bereitstellen. Der Kunde sollte dies nutzen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.