Beamtendarlehen

Das Beamtendarlehen ist eine besondere Darlehensform, die nur Beamten und ausgewählten Angestellten des öffentlichen Dienstes gewährt wird. Das Beamtendarlehen ist eine besondere Darlehensform, die nur Beamten und Angestellten des öffentlichen Dienstes und wie zum Beispiel Soldaten oder Richtern gewährt wird. Aufgrund des besonderen Status in der Gesellschaft und ihres sicheren Arbeitsplatzes bekommen Personen aus dieser Berufsgruppe Darlehen, die erstens um ein Vielfaches höher sind als bei anderen Krediten und zweitens auch eine längere Laufzeit haben.

Das Beamtendarlehen und seine Besonderheiten

Das Darlehen für Beamte  ist in seiner Art ein kombiniertes Darlehen. Der Kreditnehmer bekommt ein Darlehen ausgezahlt, für das er während einer Laufzeit zwischen 12 und 20 Jahren nur die Zinsen tilgt. Parallel dazu wird eine Lebensversicherung mit gleicher Laufzeit in der Höhe des Darlehens abgeschlossen, die wiederum bespart wird. Am Ende der Vertragslaufzeit wird mit dem Geld aus der Lebensversicherung das Darlehen getilgt und die anfallenden Überschüsse werden dem Versicherten zur freien Verwendung ausgezahlt.

Aufgrund dessen, dass Beamte eine unkündbare Stellung haben, bieten sie den Banken die Sicherheit, die erforderlich ist, um Darlehen für Beamte in der Form abzuwickeln. Natürlich müssen auch Beamte, um diese Darlehen zu bekommen, eine saubere Schufa haben. Im Zusammenhang mit der Vergabe des Beamtendarlehens werden die Beamten außerdem verpflichtet, eventuell vorhandene Kreditverpflichtungen abzulösen (ausgenommen Hypothekenverpflichtungen). Gerade aus diesem Grund sind bei Beamten, die schufafreien Kredite als Nebenkredite so beliebt, weil sie diese Verpflichtungen nebenher haben können, ohne dass irgendein Kreditgeber davon erfährt.

Mit dem Darlehen ein Fahrzeug finanzieren

Das Darlehen für Beamte wird zur freien Verwendung ausgezahlt. Damit kann ein Fahrzeug finanziert werden, Möbel angeschafft oder was sonst geplant ist. Aufgrund der besonders günstigen Konditionen und der niedrigen Tilgung ist für den Beamten das Spezialdarlehen meistens die günstigste Finanzierungsform. Viele Banken bieten besondere Darlehen an, aber auch einige Versicherer oder die Beamtenkasse haben sich auf die Bereitstellung von Darlehen für Beamte spezialisiert.

Beamtendarlehen, Bonität, Darlehen für Beamten, kreditwürdig