Kredit mit niedrigen Zinsen

Einen Kredit mit günstigen Zinsen findet man über den Kreditvergleich, aber die günstigen Zinsen allein sagen nicht immer, was der Kredit wirklich kostet. Wenn schon Kredit, dann wenigstens ein Kredit mit niedrigen Zinsen. Das ist nicht nur bei der Finanzierung der eigenen vier Wände mittels Hypothekendarlehen wichtig, sondern der Kredit mit niedrigen Zinsen ist auch gefragt, wenn es um den klassischen Ratenkredit für die Anschaffung von Konsumgütern geht.

Nur ein Kredit mit niedrigen Zinsen ist allein sollte aber nicht ausschlaggebend sein, wenn ein Kreditantrag gestellte wird. Neben den Zinsen erheben die Banken auch Bearbeitungsgebühren und nicht selten wird der Abschluss einer Restschuldversicherung verlangt, die selbst einen Kredit mit niedrigen Zinsen richtig teuer machen kann.

Kostentreiber Restschuldversicherung

Auch von Verbraucherschützern wird die Methodik der Banken kritisiert, dass sie die Restschuldversicherung grundsätzlich verkaufen, die Kosten dafür sich aber im Zinssatz nicht widerspiegeln. Dem Verbraucher ist es damit nicht auf Anhieb möglich, Angebote zu vergleichen und die Kosten für die Restschuldversicherung müssen extra dazu gerechnet werden.

Am krassesten wird dieses Beispiel deutlich, wenn eine sogenannte Null-Prozent-Finanzierung angeboten wird. Das sind die niedrigsten Zinsen, die es gibt, nämlich keine. Auch Bearbeitungsgebühren gibt es bei der Null-Prozent-Finanzierung nicht, wenn aber eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden soll, verursacht der Kredit dennoch Kosten, die in Abhängigkeit vom Alter des Kreditnehmers und dem Kreditbetrag, nicht unerheblich sein können.

Über die Restschuldversicherung sichert eine Kreditnehmer Krankheit, Tod und unvorhergesehene Arbeitslosigkeit ab. Das heißt, in solchen Fällen übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Versicherung die Raten. Im Todesfall wird der Kredit von der Versicherung komplett getilgt. Wer aber eine Risikolebensversicherung und/oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung hat, ist gegen diese Risiken bereits ausreichend abgesichert.

Über den Kreditvergleich die besten Angebote finden

Der Kreditvergleich macht es möglich, die Kreditangebote der Banken miteinander zu vergleichen, ob ein beworbenes günstiges Angebot tatsächlich günstig ist, stellt sich oft erst heraus, wenn der Kreditsuchende sich ein persönliches Angebot erstellen lässt. Bei bonitätsabhängigen Zinsen werden diese nämlich individuell für den einzelnen Kunden festgeschrieben und wird dann auch noch der Abschluss einer Restschuldversicherung verlangt, kann ein optisch günstiges Kreditangebot ganz schnell ganz schön teuer für den Kreditnehmer werden.

günstige Kredite online, Kredit mit günstigen Zinsen