Sparda Bank München Kredit

Die genossenschaftlichen Sparda Banken agieren in ganz Deutschland, aber immer nur regional. Das heißt, wer bei der Sparda Bank München Kredit aufnehmen möchte, muss aus der entsprechenden Region sein. Jede Sparda Bank hat ihren Zuständigkeitsbereich, wer auf die Webseiten der Sparda Bank München gelangt, Kredit braucht und nicht aus der Region ist, kann aber problemlos die für ihn zuständige Filiale der Sparda Bank finden.

Viele Verbraucher kennen die Sparda Bank aus der Fernsehwerbung für das kostenlose Girokonto. Wer bei der Sparda Bank München Kredit aufnimmt, kommt automatisch in den Genuss dieses attraktiven kostenlosen Girokontos, weil mit der Kreditaufnahme automatisch eine Kontoeröffnung verbunden ist. Das Girokonto der Sparda Bank wird zwingend benötigt, um die Raten aus dem Kredit der Sparda Bank München zu zahlen. Es kann sogar als Hauptkonto dienen, denn die kostenlose EC-Karte und eine Kreditkarte werden parallel mit dem Konto und dem Kredit vergeben.

Der Sparda Bank München Kredit auf einen Blick:

  • Kredite von 5.000 bis 25.000 Euro
  • Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  • Ohne Bearbeitungsgebühren
  • Schnelle Kreditentscheidung und zeitnahe Auszahlung
  • Optional mit Kreditversicherung

Seit April des Jahres 2011 gibt es eine durchaus interessante Sonderaktion. Über eine Laufzeit von 60 Monaten wird der Kredit zu einem Festzins von 6,50 Prozent gebundener Sollzins verkauft.

Ein Kreditvergleich gibt Aufschluss

Grundsätzlich sollte, auch wenn das Kreditangebot noch so interessant ist, auf einen Kreditvergleich nicht verzichtet werden, um beim Schuldenmachen noch Geld zu sparen. Dazu empfiehlt sich die Nutzung eines entsprechenden Portals, dass den Verbrauchern im Internet kostenlos zur Verfügung. Direkt aus dem Kreditvergleich kann zum Anbieter geklickt werden, um dann den Kreditantrag online auszufüllen und abzusenden.