Kreditvermittler ohne Vorkosten

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert ohne Vorkosten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer sich für einen Kredit interessiert, der hat mehrere Möglichkeiten der Beantragung. So kann der Kreditnehmer zu seiner Hausbank gehen, sich eine der vielen Direktbanken aus dem Internet aussuchen oder einen Kreditvermittler einschalten. Viele werden sich fragen, warum einen Kreditvermittler? Dazu sollte der Kreditnehmer wissen, dass die Einschaltung eines Kreditvermittlers die Vermittlung eines Kredites bei einer deutschen oder einer ausländischen Bank vornimmt. Er hat eine beratende Funktion und kann mit seinen Kontakten auch zu weniger bekannten Banken einen Kredit mit günstigen Konditionen vermitteln. Auch der Kreditnehmer der Probleme mit einer Kreditfindung hat, kann einen Kreditvermittler ohne Vorkosten beauftragen.

Der Kreditvermittler ohne Vorkosten – die Aussicht

Kreditnehmer die eine schlechte Bonität und eine schlechte Schufa haben und von Banken bei einer Kreditnachfrage abgelehnt wurden, wenden sich dann oft an Kreditvermittler, in der Hoffnung, doch noch einen Kredit zu erhalten. Die Werbungen dieser Vermittlungen versprechen nicht solventen Kunden Kredite aller Art. Da es in Deutschland immer mehr Kreditsuchende gibt, die keinen Erfolg bei ihrer Bank haben, blüht das Geschäft der Kreditvermittler.

Kunden die bei einigen Banken abgelehnt wurden und keinen Kredit erhalten haben, wenden sich den Kreditvermittlungen zu. Die Werbung dieser Finanzdienstleister verspricht jedem Kunden einen Kredit egal in welcher Höhe. Selbst diese Aussage sollte schon einen Kreditsuchenden stutzig machen. Denn ist der Kunde nicht solvent, kann auch ein Kreditvermittler nichts tun.

Aber es gibt schwarze Schafe unter ihnen, die Menschen in finanziellen Nöten kräftig zur Kasse bitten, ohne dass ein Kredit zustande kommt. Da werden Vorkosten verlangt, obwohl noch gar kein Kredit beantragt wurde. Kunden sollen teure Beraterhotlines anrufen. Es werden Ausgaben angerechnet, die gar nicht nachvollziehbar sind. Das Unterzeichnen von Versicherungsverträgen wird von einer Kreditzusage abhängig gemacht. Was der Kunde dann letztlich hat, ist ein Versicherungsvertrag den er nicht braucht und muss die Beiträge zahlen. Ein Kredit steht in den Sternen.

Vertrauenswürdige Kreditvermittler berechnen sich keine Vorkosten, sie arbeiten auf Erfolgsbasis. Ein Kreditvermittler ohne Vorkosten berechnet sich seine Provision erst wenn die Kreditzusage steht.

Ein Kreditvermittler ohne Vorkosten wird seinem Kunden notwendige Angaben machen wie der Effektivzins, die Zins- und Tilgungsraten, eventuell vereinbarte Kreditsicherungen. Auch der Abschluss einer Restschuldversicherung wird angeboten, darf aber keineswegs verpflichtend sein. Alle Kosten und Gebühren nebst seiner Provision muss ein Kreditvermittler ohne Vorkosten offen legen und muss dem Kunden offensichtlich gemacht werden.

Das seriöse Bereitstellen eines Kredites

Die Beantragung eines Kreditvermittlers ist einfach. Wie gesagt die Werbung spricht Bände. Aber darauf sollte der Kreditsuchende nicht hereinfallen. Seriös arbeitende Vermittlungen sollten sich vertrauenerweckend darstellen. Auch sollte der Kunde auf die Vermittler achten, die schon jahrelang auf dem Markt sind und sich etabliert haben. Ganz sicher geht der Kunde wenn er sich einen Kreditvermittler ohne Vorkosten sucht, der TÜV geprüft oder von der Stiftung Warentest getestet wurde.

Ein seriöser Kreditvermittler ohne Vorkosten stellt sich das gleiche seriöse Vorgehen wie eine Bank vor. Das Anliegen des Kunden wird vertrauenswürdig und gründlich behandelt. Seriöse Kreditvermittler können gewerbetreibende Makler in einem Unternehmen sein, die ihre Arbeit oft mit Versicherungsgesellschaften oder Finanzbetrieben anbieten. Aber auch spezielle Plattformen die Kreditvermittler betreiben. So können sie beispielsweise mit Direktbanken arbeiten.

Grundsätzlich ist bei einem Kreditvermittler ohne Vorkosten zu beachten, dass er auf Provisionsbasis arbeitet, d.h. erst wenn der Kredit genehmigt ist, kann er sich seine Provision berechnen. Genau wie eine Bank auch, wird ein seriöser Kreditvermittler errechnen, ob sich der Kunde den Kredit überhaupt leisten kann.

Auch er wird, genau wie eine Bank, einen Einnahmen/Ausgaben-Plan aufstellen und die Kapitafestigkeit des Kunden ermitteln. Zeigt sich die Solvenz des Kunden wird er einen ordentlichen Kreditgeber suchen und einen Kredit mit akzeptablen Konditionen vermitteln.

Die Vor- und Nachteile einer Kreditvermittlung

Gerade für Kunden die keine ausreichende Bonität haben, kann ein seriöser Kreditvermittler einen passenden Kredit finden. Gerade die guten Kontakte sind es, die den Vermittler prädestinieren um der Bank beispielsweise eine schlechte Schufa zu erklären, so dass es unter Umständen doch noch zu einem Kredit kommen kann.

Viele Kreditvermittler erhalten ihre Provision von der vermittelnden Bank, so dass der Kunde die Gewähr hat, dass er keine Vorkosten berechnet.

Diese Punkte sprechen für eine unseriöse Kreditvermittlung:
1. Kostenberechnung schon bei der Beratung und Kostenberechnung obwohl kein Kredit zustande kam
2. Berechnung von nichtnachvollziehbaren Nebenkosten
3. Angebote von Finanzsanierungen
4. Kreditunterlagen werden per Nachnahme verschickt, der Kunde muss erst zahlen
5. Hausbesuche die nicht gewünscht sind
6. Die Kreditzusage ist abhängig von einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherungsverträgen
7. Den Kunden zum unterschreiben eines Vermittlungsvertrages drängen
7. Versprechungen wie eine 100%ige Kreditzusage, die eigentlich nicht haltbar ist

Diese Punkte gehören zu einer seriösen Kreditvermittlung:
1. Keine Gebühren für die Kreditvermittlung
2. Die Vermittlung betreibt eine Seite wo Anschrift und Kontakt und das Impressum stehen
3. Wenn der Kunde anruft, sollte ein Mitarbeiter erreichbar sein und einen seriösen Eindruck hinterlassen
4. Konkrete Angaben zur Kreditsumme, Tilgung, Sollzinsen, Effektivzins und Laufzeiten.

Auch Bearbeitungsgebühren sind nicht mehr zulässig

Nicht nur wenn der Kredit durch einen Kreditvermittler entstanden ist dürfen keine Vorkosten anfallen. Auch bei seriösen Banken dürfen keine Bearbeitungsgebühren berechnet werden. Die Gesetzeslage sagt hier, dass alle Prüfungen im Interesse der Bank durchgeführt werden. Kommt ein Kreditvertrag nicht zustande, muss der Antragsteller ja auch keine Gebühren entrichten.

Normalerweise gilt die Differenz zwischen dem nominalen und effektiven Jahreszins als Einnahmen der Bank. Darin enthalten sind schon alle anfallenden Kosten, so dass der Kunde ja schon alle Bearbeitungsgebühren bezahlt hat.

Gerade Kreditnehmer die schufafreie Kredite in Anspruch nehmen sollten wissen, dass Kreditvermittler ohne Vorkosten auch bei Auslandskrediten üblich sind.
Generell ist es üblich, dass alle Online-Vergleichsrechner, Kreditvermittler und Banken in Vorleistung gehen. Die Kreditanfrage ist immer kostenlos und es dürfen im Vorfeld keinerlei Kosten angerechnet werden. Lehnt eine Bank einen Kredit ab, so hat sie nur ihre eigene Sicherheit im Auge und sie hat keinen Anspruch auf anfallende Kosten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert ohne Vorkosten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.