Kredit für Teilzeitarbeiter

Ein Kredit für Teilzeitarbeiter unterscheidet sich grundsätzlich nicht von anderen Krediten. Aufgrund des geringeren Verdienstes kann es jedoch bei größeren Summen Schwierigkeiten bei der Bewilligung geben. In erster Linie ist jedoch entscheidend, ob ein regelmäßiges Einkommen nachgewiesen kann.

 

Einen Kreditantrag stellen

Wer einen Kredit für Teilzeitarbeiter beantragen möchte, muss in der Regel die letzten zwei bis drei Gehaltsabrechnungen vorlegen. Außerdem sind einige weitere Daten anzugeben. Dazu gehören neben dem Namen und der Adresse auch Angaben zum derzeitigen Arbeitgeber und der bisherigen Dauer des Beschäftigungsverhältnisses. Antragsteller, die bereits seit mehreren Jahren über einen festen Arbeitsvertrag verfügen, haben besonders gute Chancen auf einen Kredit für Teilzeitarbeiter. Wichtig ist, dass nach Abzug aller Fixkosten noch ausreichend Geld für die Tilgungsraten übrig bleibt. Daher umfassen die meisten Kreditanträge auch Angaben zu Mietkosten und weiteren Zahlungsverpflichtungen. Schließlich möchte sich die Bank einen möglichst umfangreichen Eindruck der finanziellen Verhältnisse des Antragstellers verschaffen, ehe sie einen Kredit für Teilzeitarbeiter vergibt. Wer nur ein verhältnismäßig geringes Einkommen erzielt, aber den Haushalt zusammen mit dem Partner führt, sollte daher darüber nachdenken, mit diesem gemeinsam einen Kredit zu beantragen, da in diesem Fall beide Gehälter berücksichtigt werden können.

 

Den Kredit richtig berechnen

nsbesondere Interessenten, die einen Kredit für Teilzeitarbeiter ohne zweiten Antragsteller aufnehmen möchten, sollten besonders sorgfältig kalkulieren, welche monatlichen Tilgungsraten sie sich leisten können. Dabei sollte stets berücksichtigt werden, dass es jederzeit zu unvorhergesehenen Ausgaben kommen kann, etwa für wichtige Reparaturen. Für solche Zwecke sollte jeden Monat ein gewisser Betrag auf dem Konto zurückbehalten werden. Im Zweifelsfall ist es daher besser, sich für eine etwas längere Laufzeit zu entscheiden, um die monatliche finanzielle Belastung durch den Kredit möglichst gering zu halten. Außerdem ist es sinnvoll, mit der Bank zu klären, ob eventuell Sondertilgungen möglich sind.