Kredit mit langer Laufzeit

Ein Kredit mit langer Laufzeit ist immer kostenintensiver als ein Kredit mit kurzer Laufzeit. Die Banken verlangen aufgrund des höheren Ausfallrisikos höhere Zinsen. Obwohl ein Kredit mit langer Laufzeit in der Regel automatisch teurer ist, werden Kredite mit einer langen Laufzeit von den Verbrauchern bevorzugt. Selbst bei Kleinkrediten mit Beträgen von deutlich unter 5.000 Euro wählen die Kreditnehmer gern Laufzeiten von 84 Monaten oder wenn möglich noch länger.

Ist ein Kredit mit langer Laufzeit zu empfehlen?

Das Einzige, was für solche Kredite spricht, sind die niedrigen Raten. Bei kleinen Kreditbeträgen sind die Raten oft so gering, dass die Belastung nicht spürbar ist und das bevorzugen einige Kreditnehmer, besonders dann, wenn sie ohnehin ein schmales Haushaltsbudget haben. Kleine Raten locken also und dafür werden extrem lange Laufzeiten in Kauf genommen.

Der Kredit mit langer Laufzeit ist für die Banken ein höheres Risiko

Allein aufgrund der langen Laufzeit sind diese Kredite risikobehafteter als Kredite mit dem gleichen Betrag über eine kurze Laufzeit. Die Kreditausfallwahrscheinlichkeit erhöht sich überproportional, sodass die Banken diesem Risiko mit entsprechend höheren Zinsen entgegensteuern, die sie grundsätzlich bei Krediten mit längerer Laufzeit verlangen. Selbst bei Krediten mit festen Zinsen, die nicht von der Bonität des Kreditnehmers abhängig sind, werden die Zinsen nach Laufzeiten gestaffelt und da gilt der Grundsatz - niedriger Zins bei kurzer Laufzeit und hoher Zins bei längeren Laufzeiten. Für Kreditnehmer bedeutet das, wenn sie einen Kredit aufnehmen, der eine lange Laufzeit haben soll, haben sie zwar die gewünschten kleinen Raten, zahlen dafür aber eines stolzen Preis.

Wer es sich finanziell leisten kann, sollte immer einen Kredit mit möglichst kurzer Laufzeit aufnehmen. Lange Laufzeiten bergen nicht nur aus Sicht der Banken ein höheres Ausfallrisiko. Es ist wirklich so, dass mit einem Kredit Einkommen für die Zukunft ausgegeben wird und wer kann heute schon absehen, wie die Zukunft in acht oder zehn Jahren aussieht. Das beste Beispiel sind allein die Zinsveränderungen. Kredite können zukünftig deutlich billiger sein, als sie es heute sind. Wer dann umschuldet, muss erneut Bearbeitungsgebühren bezahlen.

bonitätsabhängige Zinsen, hohe Kreditkosten, Kredit mit langer Laufzeit, lange Laufzeit und hohe Zinsen