Umschulden von Krediten

Bank Vorteile Details Angebot
Laufzeit: 12 - 144 Monate
  • Spezialisten für Umschuldungen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Kreditauszahlung innerhalb 1 Woche
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
effektiver Jahreszins:
0,99% - 7,99%
gebundener Sollzins p.a.:
0,00% - 7,71%
Nettodarlehensbetrag:
1.000€ bis 120.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500€, Laufzeit: 36 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 0,99%, eff. Jahreszins: 0,99%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 1.523,00€, monatliche Rate: 42,30€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin, Deutschland
Laufzeit: 12 - 96 Monate
  • günstiger Zinssatz
  • Best-Preis-Garantie
  • Zinsen bonitätsunabhängig
  • Ihre Wunschrate
effektiver Jahreszins:
2,69% - 7,95%
gebundener Sollzins p.a.:
2,66% - 7,68%
Nettodarlehensbetrag:
1.000€ bis 60.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 3.000€, Laufzeit: 60 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 2,66%, eff. Jahreszins: 2,69%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 3.129,84€, monatliche Rate: 86,94€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
Laufzeit: 12 - 96 Monate
  • ideal für Umschuldung geeignet
  • schnelle Kreditauszahlung
  • 1. Monatsrate erst nach 3 Monaten
  • Ratenpausen problemlos möglich
effektiver Jahreszins:
2,95% - 8,49%
unveränderlicher Sollzins p.a.:
2,90% - 8,17%
Nettodarlehensbetrag:
1.500€ bis 65.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 9.000€, Laufzeit: 36 Monate, unveränderlicher Sollzins p.a.: 4,07%, eff. Jahreszins: 4,15%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 9.832,80€, monatliche Rate: 204,85€, Anzahl der Raten: 48 - Angebot der TARGOBANK AG & KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf, Deutschland

Momentan sind die Zinsen so günstig wie nie. Wer noch einen oder mehrere alte Kreditverträge mit teuren Zinsen bezahlt, für den ist eine Umschuldung von Krediten mehr als sinnvoll. Allerdings sollte man eine Umschuldung nur vornehmen, wenn eine Ersparnis ansteht. Zudem sind einige Dinge bei einer Umschuldung zu beachten.

Der Kredit

Wer noch Kredite bezahlt die einen ungünstigen Zinssatz haben, der sollte eine Umschuldung in Erwägung ziehen. Auch wenn es Engpässe beim Bezahlen der Kredite gibt, kann eine Umschuldung sinnvoll sein. Alle Kredite die aus Ratenzahlungen im Versandhandel oder aus großen Elektromärkten, ein Konsumentenkredit oder aus einem Autokredit stammen, können zu einem zusammengefasst werden, was unter dem Strich eine monatliche Erleichterung bringen kann. Nicht zu vergessen der teure Dispo, der schon manchen in die Verzweiflung getrieben hat.

Der Dispo ist ein Kredit der leicht zu beantragen und leicht zu bedienen ist. Die Bank stellt kulanterweise bis zu drei Monatsgehälter auf das Girokonto zur freien Verfügung. Der Kunde kann diesen Kredit, der bei einem Verdienst von 2.000 Euro einen respektablen Betrag ausmacht, immer in Anspruch nehmen. Da werden sich Wünsche erfüllt, eine Reise gebucht oder aber auch dringende Anschaffungen bezahlt. Der Dispo ist in seiner Vielseitigkeit unendlich.

Aber nur solange man im Kreditrahmen bleibt. Wird der überzogen, so rechnet sich die Bank auch noch Überziehungszinsen an. Wer seinen Dispo stets in Anspruch nimmt und nie ausgleicht, für den steht die Schuldenspirale nach unten schon bereit. Am meisten wird er in Anspruch genommen, wenn es zum Ersten geht und das Gehalt ansteht. Da geht man noch flott kaufen, bezahlt mit Karte und steht im Soll. Ist das Gehalt da, da sind andere Dinge dringender als den Dispo zu begleichen. Das kann soweit kommen, dass der Lebensstandard mit dem Dispo geführt wird.

Spätestens dann sollte der Kunde an eine Umschuldung denken, denn sie sind allemal günstiger als der teure Dispo. Eine Umschuldung von Krediten sollte eine Zahlungserleichterung bringen. Wie hoch die Ersparnis ist, hängt von der Kreditsumme ab und dem Sollstand auf dem Konto. Auch auf die Laufzeiten und die Zinsen sollte geachtet werden. Manche Banken verlangen bei einer vorzeitigen Ablöse eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung, selbst dann kann sich eine Umschuldung von Krediten lohnen.

Die Bedingungen

Es wurde gesetzlich geregelt, dass die Kredite die nach dem 10. Juni 2010 genehmigt wurden, nur noch mit einem Prozent der Restsumme als Entschädigung zu bezahlen sind. Allerdings gibt es Einschränkungen. Denn wer einen Kredit hat, der noch eine Restlaufzeit von weniger als 12 Monaten hat und eine Restsumme von weniger als 1.000 Euro ausweist, dann ist ein Umschuldung von Krediten eingeschränkt. Denn die Kreditvergabe bei den Banken sieht eine Mindestlaufzeit und eine Mindestkreditsumme vor, die höher sein sollten. Letztendlich hängt die Ersparnis von der Restsumme und der Restlaufzeit ab. Je größer sie ist, umso mehr wird gespart.

In diesem Fall lohnt es sich die Restsumme mit gegebenenfalls vorhandenen Ersparnissen zu tilgen. Verlangt dann die Bank noch keine Vorfälligkeitsentschädigung, so ist das Zurückbezahlen eine gute Variante. Der Grund ist darin zu sehen, dass der Zins des Kredites höher ist, als der Zins für das Ersparte.

Der einfachste Weg ist der, dass die Bank kontaktiert wird, wo die Kredite laufen. Aber um eine wirkliche Ersparnis herauszuwirtschaften, sollte doch noch nach einem günstigeren Angebot bei den Direktbanken gesucht werden. Zudem sollten die Kreditverträge genau durchgelesen werden. Neben der Vorfälligkeitsentschädigung können auch Kündigungsfristen eine Umschulden nicht genehmigen. Auch die genaue Ablösesumme ist wichtig, so dass der Kunde eine Umschuldung von Krediten beantragen kann.

Nicht nur der Zins ist wichtig, auch auf andere Kosten sollte geachtet werden. Bevor eine Umschuldung von Krediten vorgenommen wird, ist es unbedingt wichtig herauszufinden, ob und wie Bedingungen einer Kreditrückführung aussehen. Bei einer Umschuldung könnte der Kunde noch einen zusätzlichen Betrag aufnehmen. Wenn er ihn nicht sofort benötigt, könnte er für Ernstfälle geparkt werden. Die Vorfälligkeitsentschädigung wird nicht relevant sein, wenn die Umschuldung bei der Bank durchgeführt wird, wo alle anderen Kredite zu bezahlen sind.

Die Aussichten

Die Angebote zu sichten ist notwendig, bevor man eine Umschuldung von Krediten durchführen möchte. Man kann sich bei den Direktbanken erkundigen und mit einem guten Angebot bei der Hausbank vorsprechen. Oft geben sie die Konditionen die der Kunde vorlegt. Wenn man den Vergleichsrechner startet, sollte die Ablösesumme und die eventuell noch aufzunehmende Kreditsumme eingegeben werden. Der Kunde erhält den besten Zins. Dazu ist aber zu erwähnen, dass der Kunde diesen unter Umständen nicht erhält, da der Zinssatz bei den meisten Banken bonitätsabhängig ist.

Kommt eine Umschuldung zustande, so müssen Papiere unterschrieben werden, aber auch das Umstellen der Ratenzahlungen sollte problemlos sein. Gerade wenn neue Termine und Zahlungen zu tätigen sind, sollte der Kunde aufpassen, dass die Bank dies auch korrekt durchführt. Denn schnell ist ein Ratenausfall mit einem eventuell nachfolgenden Mahnbescheid entscheiden, was letztlich einen negativen Eintrag in der Schufa hinterlässt.

Die Bonität des Kunden wird wiederum geprüft, denn die Kreditwürdigkeit könnte sich nach dem letzten Kredit verschlechtert haben. Es wird auch geprüft, ob sich eine Umschuldung von Krediten überhaupt rechnet. Denn eine Umschuldung ist ja nichts anderes als einen neuen Kredit aufnehmen, damit bessere Konditionen entstehen. Wurde zwischenzeitlich ein negativer Eintrag in der Schufa vermerkt, so könnte es zu einer Kreditablehnung kommen.

Da bleibt eine Umschuldung mit einem Kredit aus dem Ausland. Dort wird keine Schufa abgefragt und der Kredit wird auch nicht eingetragen. In aller Regel vergeben diese Kredite in Höhe von 3.500 Euro. Manchmal könnte das für eine Umschuldung von Krediten ausreichend sein. Erfahrungsgemäß genügt diese Summe nicht und es muss eine höhere Kreditsumme aufgenommen werden. Dabei muss der Kunde Sicherheiten vorlegen.

Die Bedingungen die an diese Kredite geknüpft sind, sind ein ausreichend hohes und regelmäßig eingehendes Einkommen und eine feste Anstellung. Dabei muss das Einkommen einen mindest pfändbaren Einkommensanteil von 80-100 Euro haben. Da diese Umschuldung von Krediten nur mit dem Einkommen abgesichert ist, wird bei einem Ratenausfall sofort gepfändet.

 

Bank Vorteile Details Angebot
Laufzeit: 12 - 144 Monate
  • Spezialisten für Umschuldungen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Kreditauszahlung innerhalb 1 Woche
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
effektiver Jahreszins:
0,99% - 7,99%
gebundener Sollzins p.a.:
0,00% - 7,71%
Nettodarlehensbetrag:
1.000€ bis 120.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500€, Laufzeit: 36 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 0,99%, eff. Jahreszins: 0,99%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 1.523,00€, monatliche Rate: 42,30€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin, Deutschland
Laufzeit: 12 - 96 Monate
  • günstiger Zinssatz
  • Best-Preis-Garantie
  • Zinsen bonitätsunabhängig
  • Ihre Wunschrate
effektiver Jahreszins:
2,69% - 7,95%
gebundener Sollzins p.a.:
2,66% - 7,68%
Nettodarlehensbetrag:
1.000€ bis 60.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 3.000€, Laufzeit: 60 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 2,66%, eff. Jahreszins: 2,69%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 3.129,84€, monatliche Rate: 86,94€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
Laufzeit: 12 - 96 Monate
  • ideal für Umschuldung geeignet
  • schnelle Kreditauszahlung
  • 1. Monatsrate erst nach 3 Monaten
  • Ratenpausen problemlos möglich
effektiver Jahreszins:
2,95% - 8,49%
unveränderlicher Sollzins p.a.:
2,90% - 8,17%
Nettodarlehensbetrag:
1.500€ bis 65.000€
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 9.000€, Laufzeit: 36 Monate, unveränderlicher Sollzins p.a.: 4,07%, eff. Jahreszins: 4,15%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 9.832,80€, monatliche Rate: 204,85€, Anzahl der Raten: 48 - Angebot der TARGOBANK AG & KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf, Deutschland