Kredit mit Arbeitslosengeld

Es ist nicht einfach Kredit mit Arbeitslosengeld zu bekommen. In der Regel muss man einen solventen Bürgen haben, damit die Bank den Kredit bewilligt. Wer auf einen Kredit von der Bank angewiesen ist, sollte möglichst ein regelmäßiges Einkommen aus einer Festanstellung nachweisen können. Kredit mit Arbeitslosengeld zu bekommen ist ziemlich aussichtslos. Arbeitslosengeld ist – egal wie hoch – kein pfändbares Einkommen, sodass die Banken an Arbeitslose als alleinige Kreditantragsteller keinen Kredit vergeben.

Kredit mit Arbeitslosengeld unter bestimmten Bedingungen

Wer arbeitslos ist und Kredit braucht, sollte sich vorher überlegen, welche Sicherheiten er der Bank bieten kann. In der Regel sind Banken gewillt, Kredit mit Arbeitslosengeld zu vergeben, wenn der Betroffene eine solvente Bürgschaft bringen kann. Das Einkommen des Bürgen muss dann ausreichen, um im Zweifel die Raten des Kreditnehmers zu bezahlen.

Ist es überhaupt sinnvoll als Arbeitsloser Gedanken an eine Kredit zu verschwenden

Die meisten werden sagen, Arbeitslose sollen sich kümmern, dass sie eine neue Arbeit finden und erst dann einen Kredit aufnehmen, wenn sie auch sicher sein können, dass sie die Raten aus ihrem Einkommen zahlen können. Das ist grundsätzlich richtig, aber hin und wieder gibt es Situationen, die einen Kredit während der Arbeitslosigkeit notwendig machen. Zum Beispiel wenn ein Auto angeschafft werden muss, um den neuen Job zu bekommen oder eine Weiterbildung bezahlt werden muss, bei der das Arbeitsamt die Kosten nicht übernimmt oder auch wenn der Führerschein gemacht werden muss, um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Von Fall zu Fall kann der Kredit während der Arbeitslosigkeit also schon wichtig sein, sodass die Suche nach einem geeigneten Bürgen in den Vordergrund treten sollte. Jüngere Arbeitslose können ihre Eltern als Bürge einsetzen, Ältere ihre erwachsenen Kinder fragen. Wichtig ist, dass der Bürge sich dessen bewusst ist, dass die Bürgschaft seine eigene Kreditwürdigkeit schmälert. Das heißt, wenn er dann zu einem späteren Zeitpunkt selbst Kredit aufnehmen will, kann es durchaus sein, dass die Bank aufgrund der Bürgschaftsverpflichtung keinen Kredit gewährt.   .

Kredit mit Arbeitslosengeld