Kredit von der Volksbank

Ein Kredit von der Volksbank ist eine Option für alle Verbraucher, die es bevorzugen, Kredit bei einer genossenschaftlichen Bank aufzunehmen. Wer Kredit von der Volksbank bekommt, ist automatisch Kunde einer Genossenschaftsbank. Genossenschaftsbanken unterscheiden sich von Privatbanken insofern, als dass sie im Sinne ihrer Genossenschaftsmitglieder agieren und nicht an der Börse spekulieren. Dabei gehören die Volksbanken zu einer Bankengruppe, durch die nicht nur in Deutschland über 1.000 Volks- und Spezialbanken vertreten werden.

Bei entsprechender Bonität vergeben die Volksbanken Kredite, die zur Finanzierung größerer Anschaffungen verwendet werden können. Sei es, dass ein neues Auto angeschafft werden muss, eine Ausbildung finanziert werden soll, oder dass die eigenen vier Wände entstehen sollen. Kredit von der Volksbank ist möglich.

Vorteile eines Kredites von der Volksbank

 

  • Der Kreditbetrag ist sofort verfügbar
  • Gleichbleibende Raten bei Laufzeiten bis 72 Monate
  • Vorzeitige Kreditablösung ist möglich
  • Transparente Kosten und günstige Zinsen

 

Auch easyCredit ist ein Unternehmen des Finanzverbundes

Selbst Verbraucher die einen easyCredit nutzen, den Kredit mit der eingetragenen Marke nutzen in gewisser Weise einen Kredit von der Volksbank, weil easyCredit zum Finanzverbund gehört. Auch easyCredit ist nicht zweckgebunden. Hier werden Kredite ab 1.000 Euro bis zu einer Höhe von 75.000 Euro vergeben – natürlich immer in Abhängigkeit von der Bonität des Kreditnehmers. EasyCredit ist, wie der Name auch suggeriert, ein einfaches Produkt, das sich bei deutschen Kreditnehmern zunehmend großer Beliebtheit erfreut. Mit Laufzeiten von bis zu 84 Monaten können sich die Kreditnehmer ihren easyCredit selbst zusammenstellen.

Die Höhe der Zinsen richtet sich nach der persönlichen Bonität der Kreditnehmer, sodass es empfehlenswert ist, sich ein persönliches Angebot erstellen zu lassen und das dann in einen Kreditvergleich einzubeziehen. Der easyCredit wird als Blankokredit vergeben. Die Kreditnehmer müssen keine weiteren Sicherheiten stellen. In der Regel reichen aktuelle Verdienstabrechnungen aus. Ein der wichtigsten Voraussetzungen für die Kreditvergabe ist ein festes Arbeitsverhältnis außerhalb der Probezeit.