Kredit trotz eV

Keine Bank, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung einer Kreditanfrage die Schufa des Antragstellers einholt, wird einen Kredit trotz ev bewilligen. Die ev ist ein K.O.-Kriterium.

Kredit trotz ev, bezeichnet nicht etwa, dass ein Kunde einen Kredit bekommt, obwohl er evangelisch ist. EV ist die gängige Abkürzung für eidesstattliche Versicherung, ein sogenanntes Negativmerkmal in der Schufa, dass die Kreditwürdigkeit beeinträchtigt. Jemand, der eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat, wird, wenn er einen Kreditantrag bei einer deutschen Bank stellt, die zur Bearbeitung des Kreditantrages die Schufa einholt, nur eine Ablehnung erfahren.

Warum kein Kredit trotz ev

Bei der eidesstattlichen Versicherung, die nicht von ungefähr kommt, hat ein Verbraucher gegenüber dem Gericht an Eides statt erklärt, dass er kein Vermögen hat und Verbindlichkeiten gegenüber Gläubigern nicht erfüllen kann. Die eidesstaatliche Versicherung ist meist das Ende eines langen unschönen Prozederes. Sie muss abgegeben werden, wenn ein Gerichtsvollzieher vergeblich versucht zu vollstrecken. Die Gläubiger haben allerdings 30 Jahre die Möglichkeit, die Schulden beim Verbraucher einzufordern. Das Negativmerkmal bleibt mindestens drei Jahre in der Schufa stehen.

In dieser Zeit wird ein Schuldner von keiner Bank Kredit bekommen. Da bleibt dann häufig nur die Alternative, einen Kredit ohne Schufa über einen Kreditvermittler zu beantragen. Das funktioniert allerdings nur, wenn der Betroffene in einem festen Arbeitsverhältnis steht, dass beim Kredit ohne Schufa eine Grundvoraussetzung ist. Wer arbeitslos ist oder Hartz IV Empfänger geht auch hier leer aus. Selbst wenn einige Kreditvermittler damit werben, Kredit auch in schwierigen Fällen vermittlen zu können.

Besser private Insolvenz beantragen

Solche Fälle sind aber nicht nur schwierig, sondern eher aussichtslos. Wer an Eides statt versichert hat, dass er kein Geld hat, um Schulden zu begleichen, sollte nicht erwarten, dass es eine Bank gibt, die Kredit trotz ev vergibt. Für die Banken ist die Vergabe von Krediten das tägliche Geschäft, mit dem Geld verdient werden soll. Sobald das Kreditausfallrisiko zu groß ist, vergeben die Banken keinen Kredit.

Mit einer eidesstattlichen Versicherung ist die Bonität auf Jahre im Eimer, sodass sich der Betroffene in aller Ruhe der Schuldentilgung widmen kann. Oft bleibt nur eine private Insolvenz.

Kredit trotz ev