Kredit trotz Mahnbescheid

Bei deutschen Banken wird im Zusammenhang mit der Bonitätsprüfung der Kreditantragsteller die Schufa Auskunft der Kunden eingeholt, wer einen Kredit trotz Mahnbescheid beantragt, hat allerdings schlechte Karten, diesen auch genehmigt zu bekommen.

Der Mahnbescheid ist ein Negativmerkmal, dass die meisten Banken veranlasst Kreditanfragen abzulehnen. Allerdings kann diese Aussage nicht pauschalisiert werden. Wer zum Beispiel um den Mahnbescheid weiß und seinen Kreditantrag von vornherein mit einem solventen Bürgen einreicht, hat durchaus Chancen, dass die Bank den Kredit genehmigt. Gleiches gilt, wenn der Mahnbescheid bereits erledigt ist und den entsprechenden Vermerk trägt. Dafür muss aber die Bonität ansonsten einwandfrei sein.


Kredit trotz Mahnbescheid aus dem Ausland

Für Kreditsuchende mit Mahnbescheid, die bei deutschen Banken erfolglos einen Kredit angefragt haben, besteht natürlich auch die Alternative, sich an einen Kreditvermittler zu wenden, der mit Partnern im Ausland zusammenarbeitet. Ausländische Banken – vorzugweise in der Schweiz – vergeben unter bestimmten Voraussetzungen einen Kredit an deutsche Kunden, ohne dass die Schufa angefragt wird. Das heißt ob Mahnbescheid oder nicht, spielt keine Rolle. Wichtig ist dann, dass der Kreditantragsteller sich in einem festen Arbeitsverhältnis befindet und ein pfändbares Einkommen nachweisen kann. Bei diesen Kreditangeboten handelt es sich jedoch ausschließlich um kleine Kredite von maximal 3.500 Euro, sodass die Kreditvermittlung nur infrage kommt, wenn der Kreditbedarf nicht höher ist.

Leider ist es aber meist so, dass Verbraucher mit Mahnbescheid durch unglückliche Umstände in einer prekären finanziellen Situation sind und oft keine Arbeit haben. Ihre finanzielle Notlage hat bisweilen dazu geführt, dass es zu Mahnbescheiden und anderen Vermerken in der Schufa gekommen ist, die die Kreditwürdigkeit zusätzlich beeinträchtigen. In diesen Fällen wird es sehr schwierig, wenn nicht gar unmöglich sein, Kredit trotz Mahnbescheid zu bekommen. Oft bleibt als letztet Ausweg der Weg in die Schuldnerberatung, um wieder Ordnung in die Finanzen zu bringen und langfristig die Kreditwürdigkeit wieder herzustellen.