Kautionskredit

Ein Kautionskredit bietet sich im Zusammenhang mit einem Umzug an, wenn die finanziellen Mittel nicht ausreichen, um die gewünschte Kaution beim Vermieter zu hinterlegen.Die Hinterlegung einer Kaution ist den meisten Menschen im Zusammenhang mit der Miete einer neuen Wohnung bekannt, wer das Geld nicht parat hat, kann einen Kautionskredit aufnehmen. Mieter haben verschiedene Möglichkeiten, die Mietkaution zu hinterlegen, in der Regel beträgt die Kaution zwei oder drei Kaltmieten. Da der Umzug in eine neue Wohnung ohnehin mit vielen Extrakosten verbunden ist, fällt es einigen schwer, das Geld für die Kaution aufzubringen.

Da kann es eine gute Idee sein, einen Kautionskredit aufzunehmen. Im Allgemeinen reicht ein Kleinkredit aus, der in seiner Höhe so gewählt werden sollte, dass der Betrag mit der zu entrichtenden Kaution identisch ist. Bei der Wahl der Laufzeit kommt es auf die individuellen Einkommensverhältnisse an. Die Höhe der Raten sollte so sein, dass sie bequem aus dem monatlichen Haushaltsbudget bezahlt werden können. Wem ein Kredit für die Kaution zu viel Aufwand ist und wer über einen ausreichend hohen Dispositionskredit verfügt, der kann die Kaution auch aus dem Dispo bezahlen. Dann sollte er aber zusehen, dass er den Dispo innerhalb der nächsten sechs Monate ausgleicht, sonst wird der Kredit aufgrund der hohen Zinsen zu teuer.

Dem Vermieter eine Bankbürgschaft anbieten

Es gibt Vermieter, die auf die Hinterlegung einer Kaution verzichten, wenn der Mieter eine Bankbürgschaft vorlegen kann. Damit verbürgt sich die Bank, dass der Mieter entweder über das Geld verfügt, wenn Bedarf besteht oder sie selbst einspringen wird, wenn die Kaution verwendet werden soll. Diese Art der Hinterlegung einer Bankbürgschaft wird gern von Mietern genutzt, die als Bankangestellte arbeiten. Verlangen die Banken für die Bürgschaft Gebühren, kann es sinnvoll sein, das Geld für die Kaution anzusparen und die Bankbürgschaft damit abzulösen.

Kautionskredit von der ARGE

Für Menschen, die umziehen müssen, die aber weder über einen Dispo verfügen noch einen Kredit bekommen würden und keine Ersparnisse haben, weil sie Leistungen nach den Hartz 4 Gesetzen beziehen, gibt es die Möglichkeit bei der zuständigen Behörde ein zinsloses Darlehen zu beantragen.

Kautionskredit, Kredit für die Kaution