Kredit aus Liechtenstein für Deutsche

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer negative Einträge in seiner Schufa stehen, für den ist eine Kreditbewilligung in Deutschland in den meisten Fällen nicht mehr möglich. Selbst wenn der Grund nur eine Lappalie war, wie eine zu spät bezahlte Rechnung. Aber was macht der Kunde der dringend finanzielle Mittel benötigt. Für diesen Kunden gibt es einen Kredit aus Liechtenstein für Deutsche.

Der Kredit aus Liechtenstein für Deutsche – die Aussichten

Viele werden sich fragen, warum die Schufa Auswirkungen auf eine Kreditvergabe hat. Dazu sollte man wissen, dass die Schufa eine Auskunftei ist, die Daten über Verbraucher sammelt. Das können Kredite sein, Handyverträge oder auch Ratenzahlungen bei Versandhäusern. Im normalen Fall werden diese Vorgänge nicht als negativ bewertet. Erst wenn es zu Zahlungsunregelmäßigkeiten, Kreditkündigungen, Offenbarungseide oder Insolvenzen kommt, werden die Einträge negativ.

Die Schufa hat Vertragspartner, die bei einem Kredit die Schufa befragen, wie es mit der Zahlungsmoral eines Kunden bestellt ist. Daraus resultiert dann die Ablehnung oder die Genehmigung eines Kredites. Oft ist es aber auch schon vorgekommen, dass noch Einträge vermerkt sind, die schon längst erledigt sind und die gelöscht werden könnten. Deshalb sollte der Kunde vor einem Kreditantrag eine kostenlose Abfrage bei seiner Schufa machen. Nicht mehr relevante Einträge könnten dann gelöscht werden.

Sind die Einträge aber zu Recht in der Schufa, so kann ein Kredit von einer deutschen Bank kaum noch genehmigt werden. Es gibt zwar vereinzelte Banken die bei einem Eintrag, der nicht so gravierend ist, einen Kredit genehmigt. Allerdings sind das nur Kleinkredite und die sind mit hohen Zinsen versehen.

Die Schufa wird aber nicht nur von Unternehmen abgefragt, sondern auch von Vermietern. Ein Wohnungssuchender kann davon ausgehen, dass jeder Makler die Schufa abfragt. Stehen Einträge darin die negativ sind, so bekommt der Wohnungssuchende keine Wohnung. Aber mit einem Kredit aus Liechtenstein für Deutsche kann der Mieter die Kaution und die Courtage bezahlen. Weder der Vermieter noch der Makler werden von dem Kredit erfahren.

Der schufafreie Kredit aus Liechtenstein für Deutsche

Für diese Kunden gibt es die schufafreien Kredite aus dem Ausland. Vor einiger Zeit kamen diese Kredite fast nur aus der Schweiz, deshalb auch der Name Schweizer Kredit. Seit 2010 aber ist lediglich die Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein in diesem Geschäft tätig, Den Schweizer Eidgenossen wurde die Kreditvergabe an Deutsche untersagt, weil sie keine Genehmigung dafür hatten. Die Liechtensteiner aber hatten sie und deshalb kommen diese Kredite fast nur von dort.

Die Sigma Kreditbank AG ist eine renommierte Bank die die Schweizer Kredite mit allen Konditionen und Bedingungen übernommen haben. So ist die Kreditsumme beschränkt auf 3.500 Euro und maximal 5.000 Euro je nach Bonität. Das Gute an diesen Krediten ist, dass die Bank nicht die Schufa abfragt, da in diesem Land die Schufa in derart wie sie in Deutschland besteht, nicht gibt. Allerdings wird die Bank das öffentliche Schuldnerverzeichnis abfragen.

Sind dort Insolvenzen, Kreditkündigungen oder Offenbarungseide eingetragen, so wird es auch keinen Kredit aus Liechtenstein für Deutsche geben. Das A und O für den schufafreien Kredit ist das Einkommen. Es muss ausreichend hoch sein und muss oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Bei einer alleinstehenden Person sollte das Einkommen 1.100 Euro betragen. Leben noch weitere zwei Personen im Haushalt, dann ist es 1.700 Euro. Der pfändbare Anteil muss wenigstens 100-150 Euro betragen.

Neben dem Einkommen ist auch eine feste Anstellung wichtig. Sie muss seit mindestens zwölf Monaten Bestand haben. Der Wohnsitz und auch das Girokonto sollten in Deutschland sein. Der Kunde muss volljährig sein und darf das Rentenalter noch nicht erreicht werden. Bei einem Zahlungsverzug fackelt die Bank nicht lange und führt die Lohnpfändung durch.

Die Konditionen dieser Kreditform sind standardisiert, d.h. die Laufzeiten bei beiden Krediten beträgt 40 Monate, die Zinsen bewegen sich in den meisten Fällen im zweistelligen Bereich. Die 1. Ratenzahlung beginnt im übernächsten Monat nach der Auszahlung.

Den Kredit aus Liechtenstein für Deutsche ist das Geschäft von Kreditvermittlern. Allerdings sollte der Kunde darauf achten, dass er an einen seriösen Geschäftsmann gerät. Verlangt dieser noch vor der Kreditbeantragung Vorkosten oder drängt er auf das Unterschreiben von Versicherungsverträgen, so sollte der Kunde sich einen neuen Kreditvermittler suchen.

Wer sich nach einem Vermittler umsieht, der schon jahrelang am Markt ist oder wer sich einen vom TÜV oder der Verbraucherzentrale zertifizierten Berater sucht, der hat beste Chancen einen seriösen Kreditvermittler für den Kredit aus Liechtenstein für Deutsche zu erhalten.

Die Beantragung wird online durchgeführt. Anhand der eingegebenen Daten wird die Kreditvermittler eine vorläufige Kreditzusage erteilen. Aber erst wenn die Bank gefunden ist und der Kunde die erforderlichen Bonitätsunterlagen per Post an den Vermittler geschickt hat, wird die endgültige Kreditzusage erteilt. Wissen sollte der Kunde, dass der Kredit aus Liechtenstein für Deutsche nicht von dem Kreditvermittler zugesagt wird, sondern von der Bank.

Je schneller der Kunde die Papiere auf den Postweg bringt, desto schneller wird die Auszahlung erfolgen. Normalerweise kann ein Kunde mit etwa 6-7 Werktagen rechnen bis das Geld ausbezahlt ist.

Die Kreditabsicherung

Wer aber für den Kredit aus Liechtenstein für Deutsche nicht in Frage kommt, der könnte versuchen, bei einer deutschen Bank einen Kredit mit einem Mitantragsteller oder einem Bürgen zu bekommen. Allerdings müssen die zweiten Kreditnehmer aber auch solvent sein, eine feste Anstellung und eine saubere Schufa werden vorausgesetzt.

Gerade mit einem Bürgen sollte der Kreditsuchende vorsichtig sein. Denn eine Bürgschaft birgt erhebliche Risiken für den Bürgen. Von der Bank wird er umfassend geprüft werden, ob er den Kredit bei einem eventuellen Zahlungsausfall auch bezahlen kann. Wissen sollte er auch, dass die Bürgschaft seine Bonität reduziert, denn sie wird in die Schufa des Bürgen eingetragen.

Da Banken meist die selbstschuldnerische Bürgschaft verlangen, wird der Bürge mit dem Schuldner gleichgestellt. Das bedeutet, dass die Bank keine aufwändigen Mahnungen verschicken muss, sondern die kann den Bürgen sofort in die Pflicht nehmen.

Wer eine andere Person mit in seinen Kreditvertrag bringt, der sollte ein unbedingtes Vertrauensverhältnis zu dem Bürgen haben und umgekehrt auch. Man denke hier an die Eltern oder die Geschwister. Natürlich müssen diese Personen solvent sein, die Bank wird das prüfen.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)