Kredit für Zahnarztrechnung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer ein strahlendes Lächeln zeigen will, der achtet darauf, dass seine Zähne das auch ermöglichen. Viele Kosten, die früher von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wurden, sind aus ihrem Leistungskatalog gestrichen worden. Wird ein Zahn der gezogen wird bezahlt, so fällt ein Zahn der ersetzt werden soll, aus dem Raster des Leistungskataloges der Krankenkassen heraus. Prothesen, Implantate oder Kronen sind kostenintensive Arbeiten beim Zahnarzt. Aber wer möchte sich schon mit einer Lücke im Gebiss zeigen. Die Kosten für diese Behandlungskosten sind immens. So mancher kann die einfach nicht bezahlen und entscheidet sich für einen Kredit für die Zahnarztrechnung.

Der Kredit für die Zahnarztrechnung

Trotzdem, dass die Zahnarztkosten immens sind, entscheiden sich viele Menschen für einen Zahnersatz. Dass dafür ein Kredit für die Zahnarztrechnung aufgenommen wird, nehmen viele Kunden in Kauf, Hauptsache die Zähne sind in Ordnung. Natürlich sollte nicht einfach bei einer Bank irgendein Kredit aufgenommen werden. Mit einem Kredit-Vergleich kann der Kunde einen durchaus günstigen Kredit finden.

Bevor er einen Kredit sucht, sollte der Patient sich einen Kostenvoranschlag besorgen. So kann er genau sehen, wie hoch der Kredit für die Zahnarztrechnung sein wird. Es gibt Zahnarztpraxen die einen Kredit für ihre Patienten anbieten. Die Finanzierungspläne hängen zum Teil schon in den Wartezimmern, so dass sich der Patient damit vertraut machen kann. Zahnärzte arbeiten mit Partnerbanken zusammen, die bereits Angebote ab 250 Euro zur Verfügung stellen.

Kann der Patient die Rechnung in einem halben Jahr bezahlen, wird oft ein Kredit gewährt, der komplett zinsfrei ist. Sieht man sich die Zinssätze an, so sind sie durchaus akzeptabel. Bei einer Laufzeit von einem Jahr zeigt sich der effektive Jahreszins mit 2,9 %, bei einer Laufzeit von zwei Jahren sind es dann 6,9 %. So erscheint es durchaus günstiger sich für den Kredit beim Zahnarzt zu entscheiden als für einen Ratenkredit.

Aber trotz der offensichtlichen Vorteile ist der Kredit für die Zahnarztrechnung mit Vorsicht anzugehen. Ist das zur Verfügung stehende Budget nicht allzu hoch, so dass schon kleinste Ratenzahlungen nur mit Mühe bezahlt werden können. Ebenso verleitet die einfache Finanzierung den Patienten dazu, sich für einen teuren Zahnersatz zu entscheiden, den er sich normalerweise gar nicht leisten könnte.

Bevor sich der Patient nun für einen Kredit für Zahnarztrechnung der über den Zahnarzt finanziert wird entscheidet, sollte er sich umsehen und eventuell nach günstigeren Versionen umsehen. Dabei sollte im Vordergrund immer die finanzielle Situation stehen.

Die Kreditmöglichkeiten

Hat der Patient eine gute Bonität, so kann er sich mit einem Kredit-Vergleich einen günstigen Anbieter suchen und direkt über den Vergleich den Kredit beantragen. Zu beachten gibt es dabei, dass der Zinssatz den viele Anbieter auf ihren Seiten angeben, nicht für jeden Kunden relevant ist. Diese Zinssätze sind meistens bonitätsabhängig, was heißt, hat der Kunde eine gute Bonität, so erhält er den günstigen Zinssatz, ansonsten muss er mehr Zinsen bezahlen.

Auch die Laufzeit spielt bei einem Kredit für die Zahnarztrechnung eine Rolle. Wählt der Kunde eine kurze Laufzeit so sind die Raten höher und umgekehrt. Vor der Kreditaufnahme sollte immer eine Hauhaltsrechnung gemacht werden. Mit der kann der Kunde seine Einnahmen gegen seine Ausgaben aufrechnen und sieht dann mit dem Restbetrag seine eventuelle Rate. Allerdings sollte er den Restbetrag nicht ganz verplanen, denn der Kredit für die Zahnarztrechnung läuft ja über ein paar Jahre. Während dieser Zeit kann es immer einmal zu einem Engpass kommen, wo Geld benötigt wird.

Natürlich wird eine Bank die Bonität ihres Kunden prüfen. Stimmt das Einkommen, hat der Kunde einen festen Arbeitsplatz und wie sieht es mit der Schufa aus. Hat der Kunde eine schlechte Schufa, so kann er Probleme bei einem Kredit bekommen.

Muss der Kunde aber trotzdem zum Zahnarzt und es fallen diverse Kosten an, die er nicht mit seinem laufenden Einkommen bezahlen kann, so bleibt ihm letztlich der schufafreie Kredit. Die Kredite kommen aus der Schweiz und aus Liechtenstein und werden ausschließlich über Kreditvermittlungen vergeben.

Kreditvermittlungen sind darauf spezialisiert Kunden mit schwierigen Finanzverhältnissen einen akzeptablen Kredit zu beschaffen. Allerdings sind diese Kredite sowieso schon teurer als ein herkömmlicher und es kommt dann noch die Provision der Vermittlung dazu. Gibt es keinen Ausweg aus der Lage, so sollte sich der Kunde einen seriösen Kreditvermittler suchen.

Der Kunde stellt einen Kreditantrag und gibt die Laufzeit und die Kreditsumme ein und schickt den Antrag an den Vermittler. Dieser wird anhand der Daten eine vorläufige Kreditzusage erteilen. Nachdem der Kunde den Kreditantrag unterschrieben hat und mit den erforderlichen Unterlagen an die Bank geschickt hat, kommt es zu einer endgültigen Kreditzusage.

Wissen sollte der Kunde, dass er ein ausreichend hohes Einkommen haben muss, eine feste Anstellung und Volljährigkeit wird vorausgesetzt. Die Schufa spielt keine Rolle, da diese Institution in diesen Ländern nicht führend ist. Zu dem Einkommen ist zu erwähnen, dass es sich oberhalb der Pfändungsgrenze bewegen muss. Bei einem Alleinstehenden sind das etwa 1.100 Euro.

Da der Kredit über das Einkommen abgesichert wird, sollte die Zahlung pünktlich erfolgen. Treten Zahlungsunregelmäßigkeiten auf, wird die Bank sofort pfänden.

Die Kreditabsicherung

Die Kreditsumme kann sich schon im vierstelligen Bereich bewegen. Die Höhe wird die Art des Kredites festlegen. Man kann bis zu 5.000 Euro mit einem Kleinkredit rechnen, alles was teurer ist kann als Ratenkredit aufgenommen werden.

Viele Kunden bezahlen die Zahnarztrechnung mit ihrem Dispo. Das ist eigentlich keine gute Idee, es sei denn der Dispo kann umgehend ausgeglichen werden. Der Kunde sollte wissen, dass der Dispo der teuerste Kredit ist, den es gibt.

Kommt der schufafreie Kredit nicht in Frage, so kann der Kunde sich an einen Bürgen wenden. Mit dieser Kreditabsicherung kann er bei normalen Banken einen Kredit beantragen. Aber ob eine Bürgschaft eine vielleicht nicht sorgfältig geplante Zahnarztrechnung mit seiner Bürgschaft absichern soll, ist in Frage zu stellen. Aber letztlich entscheidet der Kunde.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.