Kredit mit 3000 Euro Einkommen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Mit einem Einkommen von 3000 Euro, dürfte einer Kreditvergabe eigentlich nichts im Wege stehen. Aber Banken rechnen anders als der Kunde. Enthält die Einkommenssumme staatliche Leistungen wie Kindergeld, Elterngeld oder Wohngeld, so wird das von der Bank nicht angerechnet. Auch unterhaltspflichtige Personen können das Einkommen schmälern. Generell sieht die Bank Kunden mit diesem Einkommen gern. Bringen sie doch meistens eine gute Bonität mit, die einen Kreditausfall minimiert. Aber es kann auch vorkommen, dass der Kredit mit 3000 Euro Einkommen abgelehnt wird.

Der Kredit mit 3000 Euro Einkommen – die Aussichten

Wird der Kredit mit 3000 Euro Einkommen abgelehnt, so sollte der Kreditsuchende jetzt nicht wahllos nach einem Kredit suchen. Denn jede abgelehnte Kreditanfrage erscheint in der Schufa mit einem negativen Eintrag. Besser ist einfach nur eine Konditionen-Abfrage zu starten. Auch lohnt es sich fast nicht, einen weiteren Antrag bei einer anderen Bank zu stellen. Die Richtlinien sind fast alle gleich. Der Kunde sollte sich hinterfragen, warum der Kredit mit 3000 Euro Einkommen abgelehnt wurde.

Bereitet sich der Kunde sorgsam auf eine Kreditanfrage vor, stehen die Aussichten besser. Dazu sollte ein Haushaltsplan aufgestellt werden, der Übersicht über die Finanzen des Kunden gibt. Einnahmen und Ausgaben werden gegenübergestellt. Bleibt ein Restbetrag übrig, so könnte dieser für die Kreditrate genommen werden. Bei der Aufführung der Ausgaben sollte auch daran gedacht werden, die Ausgaben die nur einmal im Jahr anfallen aufzuführen.

Bei einem Kredit mit 3.000 Euro Einkommen, setzen Banken für die Tilgung 40 bis 45 % des Einkommens fest. So könnten unter Umständen eine Ratenhöhe von etwa 1.200 Euro als Rate veranschlagt werden. Wer sich die Mühe macht und seine Finanzen ordnet, der wird feststellen, dass der finanzielle Spielraum gar nicht so groß ist wie gedacht. Um zu einem höheren Einkommen zu kommen, könnte der Kunde einen Nebenjob annehmen. Auch wenn es nur ein Job von ein paar hundert Euro sind, so könnte gerade dieser Betrag für die Kreditbewilligung ausreichen.

Als Kreditabsicherung einen Mitantragsteller oder Bürgen?

Ein Kreditsuchender der einen Kredit mit 3000 Euro Einkommen sucht, kann eine eventuelle finanzielle Lücke mit einem Mitantragsteller schließen. Auch ein Bürger könnte gestellt werden. Dadurch steigen die Chancen für einen Kredit immens. Bei einem Mitantragsteller könnte man die arbeitende Ehefrau fragen, ob sie den Kredit mit unterschreibt. Wenn sie ein vernünftiges Einkommen hat, wird die Bank da zustimmen. Auch ein Bürge könnte benannt werden. Wobei mit einem Bürgen eine etwas andere Situation entsteht.

Zum einen ist die Bürgschaft mit Kosten verbunden, zum anderen ist es oft schwer einen solventen Bürgen zu finden. Die Bank wird ihn streng prüfen. Das Einkommen muss ausreichend hoch sein, eine feste Anstellung wird vorgeschrieben und die Schufa muss sauber sein. Zudem muss der Bürge bei einem Kreditausfall die Raten problemlos zahlen können. Außerdem wird die Bürgschaft in die Schufa des Bürgen eingetragen, was dessen Bonität reduzieren kann.

Da Banken meistens die selbstschuldnerische Bürgschaft anbieten, sollte der Bürge sich für andere Version entscheiden. Die selbstschuldnerische Bürgschaft besagt nämlich, dass der Bürge sofort nach Kreditausfall in die Pflicht genommen wird. Die Bank muss noch nicht einmal eine Mahnung an den Bürgen schicken. Die Ausfallbürgschaft ist die bessere Variante, denn die besagt, dass der Schuldner alle rechtlichen Mittel bis zur Zwangsvollstreckung durchlaufen muss, erst dann wird der Bürge gefordert. Zudem sollte ein unbedingtes Vertrauensverhältnis zwischen Schuldner und Bürgen bestehen. Man denke hier an Eltern und Kinder.

Die Möglichkeiten

Wer eine Ablehnung erfahren hat, der sollte sich vielleicht eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa einholen. Damit kann der Kreditsuchende alle Daten kontrollieren. Vielleicht sind Einträge darunter, die schon lange erledigt sind und gelöscht werden können. Die Bonität wird sich dadurch verbessern.

Eine Kreditablehnung kann außer der schlechteren Bonität auch andere Gründe haben. So kann ein Kreditsuchender seine Anstellung erst angetreten haben. Das zählt bei Banken noch nicht. Die meisten Geldhäuser verlangen eine mindestens 6-monatige Arbeitszeit. Ist dem so, dann sollte der Kunde warten, bis die Arbeitsbefristung erledigt ist.

Aufpassen sollte der Kunde unbedingt bei der Ratenhöhe. Sie sollte zum Budget des Kunden passen. Selbst wenn der Kredit mit 3000 Euro Einkommen auf den ersten Blick genügend aussieht, so verringert sich das Einkommen, wenn die Ausgaben abgezogen sind. Demnach wie hoch die Ausgaben sind, kann der verbleibende Restbetrag unter Umständen nicht ausreichen, um einen Kredit zu erhalten. Für Banken ist es entscheidend, wie sich das Einkommen sich zeigt. Ist es ein Bruttoeinkommen, müssen Sozialversicherungsbeiträge verrechnet werden. Allerdings ist das bei einer Summe 3000 Euro netto erledigt, die Summe kann so in die Berechnung eingegeben werden.

Generell ist bei einem Kredit mit 3000 Euro Einkommen viel möglich. So können Kredite mit langen Laufzeiten umgesetzt werden, die mit einem geringeren Einkommen nicht möglich wären. Möchte ein Kunde 100.000 Euro als Kredit aufnehmen, der eine Laufzeit von 10 Jahren hat, dann wären im Monat 1.200 Euro fällig. Allerdings müssen die 1.200 Euro im Monat zur Verfügung stehen. 10 Jahre sind eine lange Zeit und niemand kann in die Zukunft sehen, deshalb sollte ein Kredit mit einer derart hohen Rate mit einem Bürgen abgesichert werden. Auch als Empfehlung gelten Risikolebensversicherungen.

Natürlich kann es auch eine Kreditablehnung geben. Es gibt nicht automatisch ein Kredit mit 3000 Euro Einkommen und es heißt noch lange nicht, dass ein Gutverdiener auch eine gute Bonität hat. Gespeicherte negative Einträge können einer Kreditablehnung vorstehen. Auch wenn ein Insolvenzverfahren laufen sollte oder es wurde ein Offenbarungseid geleistet, sind die Chancen auf einen Kredit gleich null.
Deshalb ist es wichtig, dass vor der Kreditaufnahme eine Schufa-Abfrage durchgeführt wird. Schwächelt die Schufa, so wäre ein Bürge oder ein Mitantragsteller eine gute Option.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.