Kredit mit Laufzeit 180 Monate

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei variablen Laufzeiten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die Laufzeit eines Kredits spielt bei den Konditionen eine entscheidende Rolle. So verschieden wie die Kreditarten sind so verschieden sind auch die Laufzeiten. Allerdings sind die Anbieter solcher Kredite etwas eingeschränkt. Nicht jede Bank vergibt einen Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate. Die am meisten in Anspruch genommenen Kredite haben eine Laufzeit von zehn Jahren, also 120 Monate. Ein Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate kann der Kreditsuchende zwar erhalten, er ist aber eher selten.

Der Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate – die Aussichten

Bei einem Kredit mit einer Laufzeit von fünfzehn und mehr Jahren handelt es sich meist um einen Immobilienkredit. Aber auch Verbraucherkredite gibt es mit langer Laufzeit, man muss nur nach dem Anbieter suchen. Wie bei allen anderen Krediten auch muss natürlich eine Bank gesucht werden, die den Kredit über 15 Jahre bereitstellt. Viele der Geldhäuser aber bieten diese Kreditlaufzeit für einen normalen Kredit nicht an. Meistens sind die Laufzeiten auf zehn Jahre eingeschränkt.

Wegen der langen Laufzeit ist bei dem Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate das Ausfallrisiko erhöht. Banken befürchten, dass ein Kreditnehmer arbeitslos wird, obwohl eigentlich ein sicherer Arbeitsplatz vorhanden ist. Aber heutzutage gehen so viele Firmen in Insolvenz, dass auch ein sicherer Arbeitsplatz nicht mehr gegeben ist.

Generell ist ein Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate für einen Beamten kein Thema, auch ein Angestellter im öffentlichen Dienst kann über eine solch lange Kreditlaufzeit verfügen.
Bei den meisten Banken wird als Kreditsicherung eine Restschuldversicherung angeboten. Manche Banken machen sogar eine Kreditgenehmigung von einer Versicherung abhängig. Bedenken sollte der Kreditnehmer, dass sein Kredit 15 Jahre lang bedient werden muss, was eine Absicherung in dieser Form sinnvoll erscheint. Je länger die Kreditlaufzeit andauert, umso unsicherer wird die Prognose die Banken stellen.

Der Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate – der Kredit

Ein Kredit mit langer Laufzeit bringt dem Kunden natürlich den Vorteil, dass die Raten moderat sind. Sie werden schließlich auf 15 Jahre verteilt, wodurch der Kreditnehmer jährlich nur einen kleineren Betrag abbezahlt. Auch wird ein Kredit mit langer Laufzeit wesentlich teurer als ein Kredit mit kurzer Laufzeit. Die verlängerte Tilgung berechnet die Bank mit hohen Kreditgesamtkosten.

Zudem wird wegen der erhöhten Ausfallwahrscheinlichkeit ein höherer Zinssatz berechnet, als beispielsweise ein Kredit mit zehn Jahren.
Wer sich dessen bewusst ist, der sollte mit einem Kredit-Vergleich die einzelnen Kreditangebote vergleichen. Zwischen den einzelnen Anbietern gibt es erhebliche Unterschiede. Gerade im Hinblick von der Filialbank oder Sparkasse zu den Online-Banken.

Dabei sollte der Kreditsuchende auf den effektiven Jahreszins achten. Aber nicht nur der Zinssatz gilt es zu beachten, auch eingeräumte Sondertilgungen und Ratenstopps gehören in den Kreditvertrag eines optimalen Kredites. Wichtig ist auch, dass der Zinssatz während der Laufzeit festgeschrieben wird. Eingetragene Sondertilgungen erlauben es dem Kreditnehmer jährlich anfallende Prämien, wie das Urlaubs- oder Weihnachtsgeld auf den Kreditbetrag einzuzahlen, ohne dass sich die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen darf.

Die Ratenaussetzung eine oder mehrere pro Jahr sind ebenso sinnvoll, da die lange Kreditlaufzeit einen finanziellen Engpass immer wieder einmal entstehen lässt. Für einen kleinen finanziellen Puffer sorgt dann die Rate. Wissen sollte der Kunde zu den Sondertilgungen, dass sie von Rechtswegen nach zehn Jahren sowieso geleistet werden können. Der Geldgeber darf sich dann keine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen.

Der Kredit mit einer Lebensversicherung

Zu einem normalen Ratenkredit gibt es die Alternative des endfälligen Kredites. Dabei zahlt der Kreditnehmer während der kompletten Laufzeit keine Tilgung, sondern nur Zinsen. Nach Ende der Laufzeit wird dann die gesamte Tilgung in einem Betrag fällig. Damit der Kreditnehmer das auch bewältigen kann, so muss er zusätzlich eine Kapitallebensversicherung abschließen.

Ist die Laufzeit zu Ende, dann wird der Kreditbetrag aus der Versicherung abgedeckt. Meist findet man diese Form bei den Beamtendarlehen. Ob sie dem normalen Kreditnehmer genehmigt wird, muss der Kunde bei seiner Bank erfragen.

Kann der Kreditnehmer für eine kurze Zeit nur die Kreditzinsen zahlen und keine Einzahlung auf das Ansparkonto leistet, dann besteht die Gefahr, dass das Guthaben welches am Ende der Laufzeit fällig wird, den Kredit nicht vollständig abdeckt. Dann kann eine erneute Kreditfinanzierung für den Restbetrag erforderlich sein.

Die eingeschränkte Zusage

Um in den Genuss zu einem Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate zu kommen, muss die Bonität des Kunden einwandfrei sein. Negative Einträge in seiner Schufa sind nicht erlaubt. Es gibt allerdings noch mehrere Einschränkungen bzw. Bedingungen.

Es ist nicht nur das gute Gehalt, dass der Kreditnehmer vorweisen kann, sondern der Kreditnehmer sollte keine anderen finanziellen Verpflichtungen haben. Die Haushaltsrechnung die die meisten Banken und bei einem Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate ganz besonders, durchführen wird, sollte also nur die üblichen Finanzprodukte wie Miete, Lebenshaltung und Versicherungen beinhalten.

Wer trotz seines hohen Gehaltes in der Vergangenheit Zahlungsunregelmäßigkeiten hatte, denen der Kreditnehmer nicht nachgekommen ist, der wird den Kredit mit einer Langzeit von 180 Monate nicht erhalten.

Die andere Kreditabsicherung

Wer einen Kredit mit so einer langen Laufzeit beantragt, der sollte daran denken, dass er Schulden über 15 Jahre lang hat. Auch wenn der Kreditnehmer nur eine eher geringe Monatsrate bezahlen muss, so verkürzt sich die Kreditlaufzeit nicht. Der Kreditnehmer hat dann über viele Jahre hinweg Schulden, die er mit einem erhöhten Zinssatz begleicht.

Der Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate kann aber auch über einen Bürgen abgesichert werden. Auch ein Mitantragsteller kann diese Option hervorrufen, ebenso eine Immobilie oder andere wertige Sachwerte. Kommt es während der Laufzeit zu einem Zahlungsausfall dann wird die Bank sofort pfänden bzw. den Bürgen oder den Mitantragsteller in die Pflicht nehmen.

Generell ist also ein Kredit mit einer Laufzeit von 180 Monate möglich. Wer die entsprechende Bonität hat und eine tadellose Schufa-Auskunft nachweist, der kann einen Kredit mit solch einer langen Laufzeit aufnehmen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal bei variablen Laufzeiten

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.