Kredit mit Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Kredit mit Schufa ist im Grund genommen einem Kredit ohne Schufa-Abfrage. Diese Kreditform steht für Verbraucher bereit, die negative Einträge in der Schufa haben und dessen Bonität dadurch gelitten hat. Viele Menschen wissen gar nichts von einer Schufa und wundern sich bei einer Kreditanfrage, dass es zu einer Kreditablehnung kommt. Für diese Klientel gibt es die schufafreien Kredite oder wie sie auch genannt werden die Schweizer Kredite.

Der Kredit mit Schufa und seine Lage

Die Schufa – Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – ist eine Auskunftei die Vertragspartner hat. Das sind Banken, Telekommunikationsgesellschaften, Versandhäuser, Autobanken und viele mehr. Wird beispielsweise ein Handyvertrag abgeschlossen, so wird sich die Gesellschaft zuerst eine Schufa-Abfrage einholen. Diese besagt, wie es mit der Zahlungsmoral des Kunden bestellt ist. Gab es gerichtliche Mahnbescheide, Kreditkündigungen, Offenbarungseide oder einfach nur eine vergessene Rechnung, so wird ein negativer Eintrag die Folge sein. Daraus resultiert, dass die Bonität des Kunden nicht mehr optimal ist.

Bei einer Kreditanfrage eine fatale Sache, denn die wenigsten Banken werden sich bereiterklären, einen Kredit zu genehmigen. Das Ausfallrisiko ist ihnen einfach zu hoch. Dabei gibt es oft auch Kunden, die zwar einen negativen Eintrag haben aber dessen Bonität gut ist. Diese Personengruppe sollte es dennoch bei einer herkömmlichen Bank oder bei der Hausbank versuchen. Denn viele reguläre Banken vergeben auch einen Kredit an Personen mit negativen Einträgen. Viele wägen ab, was für ein Merkmal der Eintrag hat. Es gibt weiche und harte Merkmale. Unter die harten fallen Offenbarungseide, Insolvenzen, die weichen sind meistens vergessene Rechnungen oder Überschneidungen von Rechnungen.

Wenn die Bank sich die Mühe macht und schaut sich die finanzielle Lage des Kunden an, so kann es durchaus einen Kredit mit Schufa geben. Für alle, die abgelehnt werden, gibt es den Kredit mit Schufa von den Auslandsbanken. Vorwiegend aus der Schweiz und Liechtenstein kommen diese Banken, bei denen die Schufa nicht relevant ist. In diesen Ländern gibt es keine Schufa und ein Kredit mit Schufa wird deswegen auch nicht in dieselbe eingetragen.

Die Kreditvermittlung

Bevor man sich für einen Kredit interessiert, sollte jeder eine Selbstauskunft bei der Schufa einholen. Daraus kann der Kunde ersehen, wie es mit den Einträgen bestellt ist oder ob sie vielleicht schon lange erledigt sind und somit gelöscht werden können. Ist das der Fall so kann sich die Bonität wieder erholen und der Kunde kann einen normalen Kredit erhalten. Aber erfahrungsgemäß stehen die Einträge zu Recht in der Schufa und machen dadurch einen Kredit mit Schufa erforderlich.

Diese Kredite sind das Geschäft von Kreditvermittlern. Diese haben einen genauen Überblick über die Banken, wo der Kreditantrag des Kunden Genehmigung erfährt. Finden kann der Kreditsuchende einen Vermittler durch einen Vergleich, der kostenlos im Internet gestartet werden kann. Allerdings sollte auf die Bedingungen die eine Kreditvermittlung ausmachen geachtet werden. So gehören Vorkasse oder dubiose Versicherungsverträge nicht in einen Kreditvertrag hinein. Erst wenn dieser genehmigt ist, kann sich der Vermittler seine Provision berechnen.

Der Kunde könnte auch selbst in Kontakt mit den Auslandsbanken treten. Aber oftmals sind keine Kenntnisse über die Vorgehensweise da und es wird alles verkehrt gemacht. Deshalb ist das Mitwirken eines Kreditvermittlers eine gute Sache, wenn er seriös arbeitet. Der Kunde sollte sich für einen etablierten Vermittler konzentrieren, der vielleicht schon einige Jahre am Finanzmarkt ist.

Die Beantragung

Der Kredit mit Schufa hat seine eigenen Bedingungen. So wird von dem Kreditsuchenden ein ausreichend hohes und regelmäßig eingehendes Einkommen erwartet. Es muss oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen und darf nicht aus selbständiger Tätigkeit kommen. Ein fester Arbeitsvertrag ist ebenfalls Pflicht für eine Kreditgenehmigung. Zudem solle der Kunde volljährig sein und seinen Wohnsitz und sein Konto in Deutschland haben.

Die Beantrag geht ganz einfach. Ist der Anbieter gefunden, so kann gleich über den Vergleich der Kredit mit Schufa beantragt werden. Man gibt die Kreditsumme und die Laufzeit ein und schickt diesen Antrag an den Kreditvermittlern. Anhand der Daten die ihm vorliegen, wird es eine vorläufige Kreditzusage geben. Viele Kunden denken, dass das eine Genehmigung ist, aber die wird erst nach Prüfung aller Unterlagen durch die Bank erfolgen. Dem Kunden wird der Kreditantrag übermittelt, den er unterschreiben muss und mit den geforderten Unterlagen an den Kreditvermittler zurückschickt.

Als Dokumente werden Lohnnachweise der letzten drei Monate, eine Kopie des Arbeitsvertrages und des Personalausweises verlangt. Zusammen mit dem Kreditantrag werden diese Dokumente an den Vermittler zurückgeschickt und dieser wird sie an die Bank weiterleiten. Das Postident-Verfahren muss auch noch durchgeführt werden. Das ist nichts anderes als eine Personenerkennung anhand des Personalausweises. Wenn die Bank die Unterlagen geprüft hat, wird es zu einer Kreditgenehmigung kommen.

Die Auszahlung

Durch das Internet kann auch der Kredit mit Schufa praktisch als Barzahlung in Empfang genommen werden. Dazu muss die Zusage der Bank nur ausgedruckt werden und bei der Post vorgelegt werden. Der Personalausweis ist dabei noch erforderlich. Das ist eine schnelle Beantragung und Auszahlung des Kreditbetrages, der allerdings auch bezahlt werden muss. Generell ist der Kredit mit Schufa teurer als herkömmliche Kredite. Da können schon einmal Zinsen im zweistelligen Bereich anfallen. Der Zins richtet sich nach der Bonität des Kunden und ist diese schlecht ist der Zins hoch.

Einen Vorteil hat der Kredit auch noch. Er ist nicht zweckgebunden. Auch dass die Kreditvergabe anonym ist finden viele Kunden praktisch. Wer möchte, der kann ein Beratungsgespräch online per Chat oder am Telefon führen und sich die verschiedenen Angebote erläutern lassen.
Der schufafreie Kredit findet immer mehr Zulauf. Es ist nicht nur die einfache Beantragung, sondern es kann bei entsprechender Bonität durchaus gute Konditionen erwartet werden. Die Beantragung ist einfach und das Geld schnell ausgezahlt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

auch bei negativer Schufa möglich

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.