Kredit ohne Bankauskunft

Einige Kreditgeber bieten die Möglichkeit gegenüber ihren Kunden, einen Kredit ohne Bankauskunft in Anspruch zu nehmen. Zumeist handelt es sich in diesem Zusammenhang allerdings nicht um deutsche Anbieter, da diese in der Regel eine Schufa-Auskunft einholen bzw. Bonitätsprüfung durchführen, bevor sie bereit sind, ein Darlehen zu gewähren. Viel mehr sind es Banken aus der Schweiz, die einen Kredit ohne Bankauskunft anbieten, da es im deutschen Nachbarland gar nicht erst eine Schufa gibt.

 

Ein Kreditvermittler kann helfen, um auch in Deutschland einen Kredit zu erhalten

Dennoch sollte man in diesem Zusammenhang bedenken, dass Sicherheiten auch beim Kredit ohne Bankauskunft verlangt werden. Dies können Gehaltsnachweise, Bankauszüge oder auch Grundbucheintragungen und Anlagepapiere sein, die im Rahmen des Gewährungsprozesses vorzuzeigen sind. Dennoch kann man mit etwas Glück auch in Deutschland trotz negativer Schufabilanz ein Darlehen erhalten. Möglich wird dies durch die Inanspruchnahme der Dienste eines Kreditvermittlers. Dieser, wie ihn u. a. bon-kredit darstellt, verhandelt mit den Banken und stellt ggf. einen Teil der verlangten Sicherheiten.

 

Ein normaler Kredit bringt gegenüber dem Darlehen ohne Bankauskunft viele Vorteile mit sich

Wer die Möglichkeit hat, einem Kredit ohne Bankauskunft durch einen Kreditvermittler aus dem Weg zu gehen, profitiert von vielen Vorteilen. Insbesondere die Zinsbelastungen fallen beim Kredit mit Bankauskunft deutlich niedriger aus. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass viele Kreditinstitute ihren Kreditnehmern bei gegebener Sicherheit mehr Freiheiten in Form einer früheren Tilgung, Umschuldung oder auch eines Tilgungsausfalles gewähren, falls diese in kurzfristige Finanzengpässe geraten.

 

Vorsicht bei der Inanspruchnahme von Kreditangeboten ist immer zu wahren

Auch wenn ein Kredit ohne Bankauskunft dank der Arbeit von Kreditvermittlern nicht nötig wird und damit die Zinsbelastungen im Rahmen bleiben, sollte man gründlich analysieren, von wem die Angebote, die bon-credit und Co. von Kreditgebern im In- und Ausland unterbreitet bekommen, stammen. Dies gelingt u. a. durch eine Referenzanfrage bei unabhängigen Testagenturen oder Bankenanalysten. Nur so kann man sich sicher sein, nicht an einen so genannten Kredithai zu geraten. Denn ohne Sicherheiten einen Kredit gewährt zu bekommen, ist nicht alltäglich, vor allem nicht in Deutschland.