Kredit während der Probezeit

Ein Kredit während der Probezeit wird von den meisten Banken nicht ohne zusätzlich Sicherheiten vergeben. Denn sowohl für Kreditnehmer als auch für die Bank als Kreditgeber besteht ein Risiko, das nicht unterschätzt werden sollte. Die Probezeit dient dem neuen Arbeitgeber dazu, den Arbeitnehmer kennenzulernen, zu sehen, ob er in das Team passt und ob seine praktischen Leistungen dem entsprechen, was seine theoretischen Qualifikationen aussagen. Nicht jeder, der einen neuen Job findet, hat damit eine feste Anstellung.

Es gibt nicht wenige Arbeitnehmer, die die Probezeit, die in der Regel sechs Monate andauert, nicht überstehen. Und genau das ist das Problem beim Kredit während der Probezeit, denn danach würden sie wieder in die Arbeitslosigkeit gehen und könnten unter Umständen die Raten nicht bezahlen.


Eine Frage der Bonität

Neben der makellosen Schufa ist das feste Arbeitsverhältnis eines Kreditantragstellers aber ein entscheidendes Kriterium bei der Bewertung seiner Bonität. Günstiger ist es in jedem Fall, mit einem Kreditantrag zu warten, bis die Probezeit überstanden und aus dem Probearbeitsverhältnis ein festes Arbeitsverhältnis geworden ist.


Kredit während der Probezeit mit einer geeigneten Bürgschaft

Wer nicht warten kann oder will, wie dringend Liquidität benötigt wird, um eine wichtige Anschaffung zu tätigen, sollte den Kreditantrag möglichst gleich gemeinsam mit einem solventen Bürgen stellen, der für die Bank dann die Sicherheit bietet, die der Kreditnehmer selbst aufgrund der Probezeit nicht hat. Dabei lässt sich gelegentlich sogar vereinbaren, dass die Bürgschaft befristet wird und der Bürge aus dem Vertrag entlassen wird, wenn die Probezeit überstanden ist. Solche Vereinbarungen lassen sich allerdings besser in einem persönlichen Gespräch klären, sodass der Kreditantrag in einer Filialbank gestellt werden sollte, bei dem ein Beratungsgespräch geführt wird.


Nicht nur die Bank, sondern natürlich auch der Kreditnehmer geht ein Risiko ein, wenn er einen Kredit aufnimmt, während er noch in der Probezeit ist. Sollte wider Erwarten, das Arbeitsverhältnis während der Probezeit aufgelöst werden, kann es schwer sein, die Rate zu bezahlen, weil das Arbeitslosengeld deutlich geringer ausfällt als das Einkommen. Besonders, wenn der Anspruch auf Arbeitslosengeld nur noch für einen begrenzten Zeitraum besteht.

Kredit während Probezeit