Finanztest

Finanztest gehört zur Stiftung Warentest. Gegründet wurde die Stiftung Warentest bereits in den Sechziger Jahren. Die Bundesregierung hat diesem Institut die Aufgabe gegeben vergleichende Untersuchungen an Waren und Dienstleistungen durchzuführen. Es ist eine unabhängige Einrichtung, der keiner vorschreibt was, wann, wie getestet wird. Die Zeitschrift Finanztest, die es seit 1991 gibt, ist die zweite große Publikation der Stiftung Warentest und vergleicht Produkte und Dienstleistungen aus dem Finanzbereich, wie beispielsweise Kreditangebote oder Geldanlagemöglichkeiten. Die Zeitschrift enthält keine Werbung und ist dadurch nicht von irgendwelchen Anbietern abhängig.

Fakten zum Finanztest

* Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen * Monatliche Erscheinungsweise * Auflage von 266.000 mit über 200.000 Abonnenten * Kosten 4,20 Euro pro Heft Alle Tests und Berichte können auch online abgerufen werden, sind aber zum Teil kostenpflichtig. Unter bestimmten Bedingungen dürfen Anbieter mit den Testergebnissen von Finanztest werben. Finanztest arbeitet bei ihren Tests mit einer Bewertungsskala von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Bis ein Testurteil zur Veröffentlichung kommt, wird im Allgemeinen sechs Monate lang an der Untersuchung gearbeitet. Finanztest arbeitet bei ihren Tests mit einer Bewertungsskala von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Bis ein Testurteil zur Veröffentlichung kommt, wird im Allgemeinen sechs Monate lang an der Untersuchung gearbeitet.

Finanztest als Ratgeber nutzen

Verbraucher, die sich in Sachen Geld und Geldanlage informieren wollen, sind mit der Zeitschrift Finanztest gut beraten. Gerade im Bereich der Kredite besteht bei Verbrauchern viel Unkenntnis und es wird zu sehr auf die Bankberater vertraut, was sich nicht immer als Vorteil erweist. Häufig wird nämlich vergessen, dass der Bankberater eigentlich ein Verkäufer ist, der die Produkte seines Unternehmens an den Mann oder die Frau bringen will. Dementsprechend berät er auch. Vertrauen kann der Verbraucher hingegen darauf, dass ein Produkt gut ist, wenn es von Finanztest unter die Lupe genommen wurde. Gerne schmücken sich Banken dann auch mit so einer Auszeichnung, die ihnen in der Regel mehr Kunden bringt.